Freitag, 24. November 2017
Lade Login-Box.
 
Baustelle
Michelbach

Das Ende der Kurvenstrecke

Michelbach (haz) Diese Nachricht wird viele Autofahrer freuen: Der kurvenreiche Abschnitt der Staatsstraße zwischen Michelbach und Freystadt soll im nächsten oder übernächsten Jahr begradigt werden.

Die Fahrgäste in Hilpoltstein werden jetzt befragt, ob sie sicher und ohne große Umwege zum Bahnhof kommen.
Hilpoltstein

Besser zum Bahnhof

Hilpoltstein (HK) Die Professur für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung der Technischen Universität München (TUM) untersucht derzeit die fußläufige Erreichbarkeit des Bahnhofs in Hilpoltstein.

Kränzleinsberg wird tiefergelegt

Hilpoltstein (rok) Der Kränzleinsberg wird entschärft. Knapp fünf Meter wird die Staatsstraße zwischen der Einmündung Pyras und dem Hilpoltsteiner Gewerbegebiet abgesenkt. Außerdem wird sie breiter: 7,50 statt 6,20 Meter.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A4 in Sachsen sind drei Menschen ums Leben gekommen. Der 46-jährige Pkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Schwerer Unfall auf der A4
Hilpoltstein

Freie Fahrt auf der A9

Hilpoltstein/Allersberg (HK) Die Bauarbeiten auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Allersberg sind eine Woche früher fertig geworden als ursprünglich geplant. Ab Freitag rollt der Verkehr in beiden Richtungen wieder ungehindert auf den gewohnten drei Fahrstreifen.

Weniger Bäume, mehr Parkplätze

Freystadt (haz) Die Neugestaltung der Allee und des Umfelds um die Freystädter Wallfahrtskirche steht seit langem im Raum. Jetzt ist in der ersten Stadtratssitzung nach der Sommerpause ein Vorentwurf vorgestellt worden. Laut Bürgermeister Alexander Dorr wurde bereits im Jahr 1670, also im Jahr der Kirchenweihe, ein erster Fußweg zur Wallfahrtskirche erwähnt.

Anwälte gegen Umgehung

Rohr (jom) Um die geplante Umgehungsstraße des Frey-städter Ortsteils Rohr gibt es neuen Streit. In der letzten Stadtratssitzung vor den Sommerferien hatte das Gremium zwar dem Entwurf des Staatlichen Bauamts Regensburg zugestimmt, doch nun haben sich die Gegner der Umgehung einen Anwalt genommen.

Die Kinder dürfen gemeinsam das Band durchschneiden , die Erwachsenen gruppieren sich dahinter: darunter Bürgermeister Daniel Horndasch, sein Vorgänger Bernhard Böckeler, Landrat Herbert Eckstein (hinten, ab 3. von rechts), Kaplan Michael Radtke (2.v.l.) und Pfarrerin Martina Strauß (4.v.l.).
Allersberg

Freie Fahrt zwischen Allersberg und Lampersdorf

Allersberg (HK) Der Geh- und Radweg zwischen Allersberg und Lampersdorf ist fertig. Am Donnerstagabend ist er eingeweiht und damit auch für den Verkehr freigegeben worden. Dabei waren manche Gäste der Feierstunde bei Lampersdorf in Höhe des Feldkreuzes gleich mit dem Fahrrad gekommen.

Die Vorbereitungen für die Sperrungen sind schon getroffen: Die Allersberger Autobahnauffahrt in Richtung Nürnberg wird von von Freitag, 1. September, ab etwa 20 Uhr bis Montag, 4. September, um etwa 6 Uhr gesperrt..
Hilpoltstein

Allersberger Autobahnauffahrt ab Freitagabend gesperrt

Allersberg/Hilpoltstein (HK) Die Allersberger Autobahnauffahrt in Richtung Nürnberg wird von von Freitag, 1. September, ab etwa 20 Uhr bis Montag, 4. September, um etwa 6 Uhr gesperrt. Die Autobahndirektion Nordbayern erneuert in diesem Zeitraum die Fahrbahndecke der Rampe zur A 9.

Die Brücke über die Roth in Eysölden hat nun ein höheres Geländer und eine breitere Fahrbahn.
Thalmässing

Neue Brücke über die Roth abgenommen

Thalmässing (tsl) Um einen Neubau führte kein Weg herum: Die Brücke von der Kreisstraße zur Ziegelhütte zum Anwesen Bischof in Eysölden war marode, die gemauerten Widerlager waren schadhaft, ebenso wie Fahrbahn und Schrammborde.

Die Umleitung nach Allersberg und zur Autobahn führt von Hilpoltstein aus über die Staatsstraße 2220 bis zur Bundesstraße 2, von dort bis nach Roth und dann über die Staatsstraße 2237 nach Allersberg..
Allersberg

Staatsstraße nach Allersberg wird saniert

Hilpoltstein/Allersberg (HK) Seit gestern Vormittag ist die Staatsstraße 2225 zwischen Allersberg und Hilpoltstein im Bereich der Kronmühle komplett gesperrt. Sie soll bis September komplett saniert werden. Noch gestern Nachmittag rollten dafür die ersten Baumaschinen an.

Greding: Sanierung abgeschlossen
Greding

Sanierung abgeschlossen

Greding/Hofberg (ub) Die Bewohner des Hofbergs können aufatmen: Ab dieser Woche ist die Straße zum Hofberg wieder freigegeben und wieder befahrbar.

Allersberg: Neue Straße zum Abschied
Allersberg

Neue Straße zum Abschied

Allersberg (HK) Das war ein schönes Abschiedsgeschenk: Genau an Bernhard Böckelers allerletztem Arbeitstag ist die Kreisstraße RH 35 zusammen mit dem neuen Radweg von Allersberg nach Lampersdorf für den Verkehr freigegeben worden.

Allersberg: Wichtige Verbindung für Landwirte
Allersberg

Wichtige Verbindung für Landwirte

Allersberg (rm) Seine endgültig letzte Sitzung leitete Bürgermeister Bernhard Böckeler am Mittwoch, als der Bauausschuss tagte. Die Tagesordnung, zumindest im öffentlichen Teil, war dabei recht harmlos. Neben Bauanträgen und Bauvoranfragen ging es lediglich um den Verbindungsweg zwischen Uttenhofen und Mörlach.

Ab Montag: Baustelle auf der A 9

Allersberg/Hilpoltstein (HK) Wegen Bauarbeiten an der Autobahn A 9 wird die Anschlussstelle Allersberg für einige Tage gesperrt. Die Sperrung betrifft die Autofahrer in Fahrtrichtung Nürnberg voraussichtlich von Freitag, 1. September, ab 20 Uhr bis Montagmorgen, 4. September, 6 Uhr.

Greding: Die Verkehrsregelung im Bereich der Maler- und Gripsergasse ist kompliziert. Einig sind sich die Mitglieder des Bauausschusses aber darüber, dass der Verkehrsberuhigte Bereich (im Hintergrund) nach hinten verschoben werden muss.
Greding

Tempo 30 statt Schrittgeschwindigkeit

Greding (HK) Bald wird eine weitere Lücke geschlossen: Zwischen Greding und Mettendorf soll es einen neuen Radweg geben. Doch damit war es mit Verkehrsthemen noch nicht vorbei: Schilder im Bereich der Nürnberger Straße sowie der Malergasse haben den jüngsten Bauausschuss beschäftigt.

Roth

Neue Parkautomaten für den Rothsee

Roth (HK) Zweimal haben Unbekannte versucht, in den letzten beiden Monaten die Parkscheinautomaten am Parkplatz Grashof am Rothsee aufzubrechen – einmal ist es ihnen gelungen. Deshalb hat der Zweckverband Rothsee am Donnerstag die Neuanschaffung zweier Automaten beschlossen.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden