Samstag, 19. August 2017
Lade Login-Box.
 
Sommer

Frage der Woche: Wie verbringen Sie Ihren Sommerurlaub?

Ingolstadt (DK) Der Ferienbeginn naht und für viele Menschen ist längst klar, was sie mit der freien Zeit in den nächsten Wochen anfangen wollen. Ob Urlaub auf Balkonien oder eine Reise ins Ausland - Wie ist es um Ihre Planung bestellt?

In Deutschland existiert keine Helmpflicht. Derzeit tragen Schätzungen zufolge etwa 15 Prozent aller Fahrradfahrer Schutzhelme. Dabei zeigt sich laut einer Studie, dass Helme das Risiko schwerer und lebensgefährlicher Kopfverletzungen enorm senken können. Neue Studie bestätigt: Fahrradhelme können Leben retten

Frage der Woche: Soll der Helm für Radfahrer Pflicht werden?

Ingolstadt (DK) "Rund 75 Prozent aller Unfälle, in die Fahrradfahrer verwickelt sind, finden zwischen Radfahrern und Autofahrern statt", sagte Martin Jobst vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. Häufig verletzten sich Radfahrer bei solchen Unfällen schwer oder sterben an den Folgen. Viele Radfahrer verzichten dennoch auf einen Helm.

Nach Ende des G20-Gipfels blickt Hamburg auf die schwersten Krawalle in Deutschland in den vergangenen Jahren zurück. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und andere Spitzenpolitiker zeigten sich schockiert. Einsatz von Wasserwerfer im Schanzenviertel

Frage der Woche: Sollte der G20-Gipfel in einer Großstadt stattfinden?

Ingolstadt/Hamburg (DK) Nach Ende des G20-Gipfels blickt Hamburg auf die schwersten Krawalle in Deutschland der vergangenen Jahren zurück. Zahlreiche Spitzenpolitiker wie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) zeigten sich schockiert. Justizminister Heiko Maas (SPD) wirft nun die Frage auf, ob es sinnvoll ist, einen G20-Gipfel in einer Großstadt abzuhalten. Wie stehen Sie zu dieser Thematik?

Pfingstvolksfest Ingolstadt Sicherheit

Frage der Woche: Was halten Sie von den Sicherheitsmaßnahmen auf Festen?

Ingolstadt (DK) Überall in der Region werden gerade Sommerfeste gefeiert. Dabei ist gerade in letzter Zeit das Thema Sicherheit immer wichtiger geworden. Die Polizeipräsenz ist erhöht, mobile Poller werden aufgestellt und Rucksäcke und große Taschen müssen draußen bleiben. Was halten Sie von diesen Maßnahmen?

Frage der Woche: Was halten Sie von einem Fotografierverbot im Freibad?

Ingolstadt (DK) Das Smartphone ist heutzutage stets am Mann beziehungsweise der Frau. Überall werden Selfies und Bilder gemacht, die dann gerne auch in sozialen Netzwerken landen. Im Freibad allerdings sind Handykameras eine Streitfrage. Schließlich möchte nicht jeder spärlich gekleidet abgelichtet werden - und womöglich irgendwo im Internet landen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Fehler melden