Samstag, 25. Februar 2017 |

 

Lutherjahr 2017

500 Jahre Reformation - 2017 ist Lutherjahr. Hier finden Sie alles, was die evangelischen Kirchengemeinden der Region in den 52 Wochen bis zum zusätzlichen Feiertag vorhaben.

 

Luther-Aktionen in der Region:

 

Riedenburg

Die Beharrlichkeit der Pfarrfrauen

Riedenburg (hch) In Fortsetzung der Vorträge zum Reformationsjubiläum in Riedenburg hat sich Pfarrerin Stephanie Mages in der evangelischen Christuskirche mit der Rolle der Frauen befasst. Die Situation junger Mädchen vor der Reformation war laut Mages dadurch gekennzeichnet, dass es für sie nur die Möglichkeit des Klosterlebens oder der frühen Verehelichung gab.

weiter...

 

 

17. Februar 2017

 

Ingolstadt: Thesen für die Gegenwart
Ingolstadt

Thesen für die Gegenwart

Ingolstadt (DK) Was passiert, wenn die Thesen Martin Luthers von vor 500 Jahren in die Gegenwart verlegt werden? Dieser Frage gingen etwa 80 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen des Gnadenthal-Gymnasiums bei einer sogenannten Tourtür in St. Mattäus nach.

weiter...

 

 

16. Februar 2017

 

Wolnzach

Reise zu Lutherstädten

Wolnzach (WZ) Am Mittwoch, 22. Februar, ab 9 Uhr nimmt Pfarrer Michael Baldeweg die Besucher nach dem Frühstück im evangelischen Gemeindezentrum mit auf eine Reise zu den Lutherstädten in Mitteldeutschland. Dabei zeigt er in Bildern Stationen im Leben des deutschen Reformators.

weiter...

 

 

14. Februar 2017

 

Eichstätt

Tag der Lehrer und Reformationsgedenken

Eichstätt (pde) Eine Fülle von Fortbildungsangeboten für alle Schularten und für kirchliche Gemeindearbeit bietet die Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen der Diözese Eichstätt im zweiten Schulhalbjahr 2017 an.

weiter...

 

 

13. Februar 2017

 

Thalmässing

Luthers derbe Sprüche als Kabarett

Thalmässing/Weißenburg (HK) Im Moment hat fast alles Hochkonjunktur, auf dem in irgendeiner Weise "Luther" steht oder drin ist. Kleine Plastikspielfiguren aus Franken etwa, die sich so gut verkaufen wie kein anderes Figürchen der Marke.

weiter...

 

 

10. Februar 2017

 

Ingolstadt

Luthers Thesen

Ingolstadt (DK) Im Rahmen des Gesprächskreises in der evangelischen Paulusgemeinde spricht am kommenden Donnerstag, 16. Februar, um 18.30 Uhr der Leiter des Evangelischen Forums, Pfarrer Holger Schwarzer, im Gemeindesaal von St. Paulus, (Theodor-Heuss-Straße 40).

weiter...

 

 

09. Februar 2017

 

Wolnzach

Cineastischer Gottesdienst

Wolnzach (WZ) Statt des Vormittagsgottesdiensts gibt es in der evangelisch-lutherischen Auferstehungskirche in Wolnzach am kommenden Sonntag einen Abendgottesdienst um 18 Uhr - und zwar deshalb, weil es dann dunkel genug ist: Denn bei diesem besonderen Gottesdienst werden Filmszenen aus "Luther" (2003) mit Joseph Fiennes in der Hauptrolle an die Wand projiziert. Pfarrer Michael Baldeweg und Pfarrerin Kim Kießling kommentieren dabei die ausgewählten Szenen, die aus ihrer Sicht besonders aussagekräftig in ihrer Bedeutung für die Reformation sind.

weiter...

 

 

08. Februar 2017

 

Eichstätt

Zwei Führungen zur Reformation

Eichstätt (EK) Im Rahmen des Weltgästeführertags bietet der Verein der Gästeführer im Naturpark Altmühltal am Wochenende zwei kostenlose Führungen in Eichstätt an.

weiter...

 

 

07. Februar 2017

 

Riedenburg: Die zwei Seiten der Reformation
Riedenburg

Die zwei Seiten der Reformation

Riedenburg (DK) Im Jahr 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen und damit eine der größten Umwälzungen der Kirchengeschichte angestoßen haben: die Reformation.

weiter...

 

 

06. Februar 2017

 

Heidenheim

Luthers Käthe in Heidenheim

Heidenheim (HK) Am morgigen Mittwoch kommt Katharina von Bora - in Gestalt der Theologin Andrea König - nach Heidenheim, um aus ihrem Leben zu plaudern. "Mein gnädiger Herr Käthe" hat Luther die starke Frau an seiner Seite scherzhaft genannt.

weiter...

 

 

05. Februar 2017

 

Lenting

Denkmal nimmt Gestalt an

Lenting (EK/grs) Der Geschichtskreis Lenting wird anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Reformation" ein Denkmal für die berühmte Lentingerin Argula von Grumbach errichten (wir berichteten). Zur Finanzierung sind jetzt die ersten Spenden eingegangen.

weiter...

 

 

02. Februar 2017

 

Pfaffenhofen

Film über Martin Luther

Pfaffenhofen (PK) Vom Thesenanschlag an die Kirchentür in Wittenberg bis zum Religionsfrieden auf dem Reichstag in Augsburg - die wesentlichen Stationen im Leben des Reformators Martin Luther sind vielen aus dem Religions- oder Geschichtsunterricht bekannt. Im Jahre 1911 entstand der erste von insgesamt 18 Filmen über Martin Luther.

weiter...

 

 

 

Heidenheim

Luthers Käthe in Heidenheim

Heidenheim (EK) Am Mittwoch, 8.Februar, kommt Katharina von Bora - in Gestalt der Theologin Dr. Andrea König - nach Heidenheim, um aus ihrem Leben zu plaudern. "Mein gnädiger Herr Käthe" hat Luther die starke Frau an seiner Seite scherzhaft genannt. An diesem Abend ist zu hören, wie Katharina als Ordensschwester lebte, bis sie im Alter von 26 Jahren dem Reformator Martin Luther verfiel.

weiter...

 

 

31. Januar 2017

 

Greding: Vor einem Mann "behüt' uns Gott"
Greding

Vor einem Mann "behüt' uns Gott"

Greding/Thalmässing (HK) 500 Jahre Reformation feiern vor allem die evangelischen Christen in diesem Jahr. Das Jubiläum hat auch den Frauentag der beiden Dekanate Weißenburg und Pappenheim in der Stadt an der Altmühl am Montag inspiriert. Zu einer eher ungewöhnlichen Sicht.

weiter...

 

 

30. Januar 2017

 

Frau: "Luther würde heute alle Kanäle nutzen"
Frau

"Luther würde heute alle Kanäle nutzen"

Frau Stempel-de Fallois, die evangelische Kirche feiert heuer das Lutherjahr. Hatte der Reformator damals überhaupt mit seiner Kritik an der Kirche recht

weiter...

 

 

27. Januar 2017

 

Roth

Das Reformationsgedenken im Mittelpunkt

Roth (HK) Das Programm der katholischen Erwachsenenbildung Roth/Schwabach für die Monate Februar bis August enthält auf 92 Seiten vielfältige Angebote in den einzelnen Pfarreien. Von den über 30 Hauptveranstaltungen befasst sich rund die Hälfte mit dem Reformationsgedenken.



weiter...

 

 

26. Januar 2017

 

Kösching

Luther-Film in Ladenkirche

Kösching (DK) Am Donnerstag, 2. Februar, um 19 Uhr wird in der Ladenkirche Kösching der Spielfilm "Luther" von 2003 mit Sir Peter Ustinov, Uwe Ochsenknecht, Matthieu Carrière und Joseph Fiennes als Martin Luther gespielt. Der Film zeigt die Geschichte Martin Luthers von seinem Erlebnis im Gewitter, als er nur knapp einem Blitzschlag entkam, bis zu seiner Hochzeit mit Katharina von Bora und dem Reichstag in Augsburg.

weiter...

 

 

25. Januar 2017

 

Neuburg: Alles dreht sich um Luther
Neuburg

Alles dreht sich um Luther

Neuburg (sja) Ein Potpourri an Veranstaltungen beleuchtet in Neuburg die abwechslungsreiche Geschichte der Reformation und des evangelischen Glaubens. Konzerte, Kurse, Kulinarik, Kino und vieles mehr sind geplant. Das Schlossfest und die große Sonderausstellung bieten den perfekten Rahmen.

weiter...

 

 

17. Januar 2017

 

Vohburg

500 Jahre Reformation

Vohburg (bav) In diesem Jahr feiert die evangelische Kirche das 500-jährige Jubiläum der Reformation. Für den evangelischen Pfarrer Reinhard Wemhöner Grund genug, in einer Reihe von Veranstaltungen in Vohburg daran zu erinnern.

weiter...

 

 

 

Vohburg

Zur Reformation

Vohburg (bav) In diesem Jahr feiert die evangelische Kirche das 500. Jubiläum der Reformation. Für den evangelischen Pfarrer Reinhard Wemhöner Grund genug, in einer Reihe von Veranstaltungen in Vohburg daran zu erinnern.

weiter...

 

 

 

Freystadt

Luther-Film im Kloster

Freystadt (haz) Eine ökumenische Veranstaltung der Pfarreien Freystadt und der Kirchengemeinde Sulzkirchen findet am Freitag, 20. Januar, im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Jubiläum "500 Jahre Reformation € statt. Im Kultursaal des Franziskanerkloster (Seiteneingang) wird der Kinofilm "Luther" gezeigt.

weiter...

 

 

16. Januar 2017

 

Gaimersheim: Jugend-Projektchor will Luther-Musical aufführen
Gaimersheim

Jugend-Projektchor will Luther-Musical aufführen

Gaimersheim (sdr) Der Kinderchor der Evangelischen Kantorei Gaimersheim unter Leitung von Susanne Kölbl glänzt schon seit etlichen Jahren mit erfolgreichen Auftritten in Gottesdiensten, Veranstaltungen und Konzerten. In Absprache mit dem Leiter der Kantorei, Günther Bernhardt, und Pfarrer Ulrich Eckert hat die ausgebildete Sopranistin Susanne Kölbl nun auch einen Jugend-Projektchor auf die Beine gestellt.

weiter...

 

 

 

Eichstätt

Luther im Zeichen der Ökumene

Eichstätt (pde) Mit einer Reihe von Gottesdiensten und Veranstaltungen erinnern die Katholiken im Bistum Eichstätt 2017 gemeinsam mit den evangelischen Christen an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. Bischof Gregor Maria Hanke wird mehrere ökumenische Gottesdienste zum Reformationsgedenken mitfeiern.

weiter...

 

 

13. Januar 2017

 

Gaimersheim: Jugend-Projektchor will Luther-Musical aufführen
Gaimersheim

Jugend-Projektchor will Luther-Musical aufführen

Gaimersheim (sdr) Der Kinderchor der Evangelischen Kantorei Gaimersheim unter Leitung von Susanne Kölbl glänzt schon seit etlichen Jahren mit erfolgreichen Auftritten in Gottesdiensten, Veranstaltungen und Konzerten. In Absprache mit dem Leiter der Kantorei, Günther Bernhardt, und Pfarrer Ulrich Eckert hat die ausgebildete Sopranistin Susanne Kölbl nun auch einen Jugend-Projektchor auf die Beine gestellt.

weiter...

 

 

12. Januar 2017

 

Hilpoltstein: "Alles in Hilpoltstein ist mir todfeind"
Hilpoltstein

"Alles in Hilpoltstein ist mir todfeind"

Hilpoltstein (HK) Im November 1627 ist die Gegenreformation in Hilpoltstein offiziell beendet. Protestantische Gottesdienste dürfen nur noch im Kornkasten, dem heutigen Haus des Gastes, abgehalten werden. Trotzdem setzt sich der katholische Glaube nur mühsam durch, auch weil Hilpoltsteins Fürst Johann Friedrich und Pfalzgräfin Dorothea Maria an der lutherischen Konfession festhalten.

weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)