Montag, 25. September 2017
Lade Login-Box.
 
Wahlkampf der Spielfiguren
Ingolstadt

Wahlkampf im Kinderzimmer

Ingolstadt (DK) Langweilig, zu wenig themenorientiert - der Wahlkampf zur Bundestagswahl nimmt in der Schlussphase ähnlich wenig Fahrt auf wie der Schulz-Zug.

Fürth

Letzter Wunsch erfüllt

Fürth (DK) Es muss ein bewegender Moment für die Angehörigen und das Pflegepersonal gewesen sein: Eine schwerkranke Palliativ-Patientin des Klinikums Fürth konnte sich von ihrem Pflegepferd ...

Lala Land Lidl Werbung
Ingolstadt

Mit Lidl ins "La la Land"

Ingolstadt (DK) Würde Ryan Gosling bei Lidl einkaufen? Arbeiten würde er jedenfalls bei dem Discounter - zumindest, wenn es nach dem neuen Werbespot von Lidl geht.


Kapstadt

Wenn das Smartphone zur Stolperfalle wird

Kapstadt (DK) Im Alltag fallen immer wieder Leute auf, die durch die Straßen laufen und sich mit ihrem Smartphone beschäftigen, anstatt auf die Umgebung zu achten. Für das Phänomen gibt es sogar einen speziellen Namen. 2015 kürte der Langenscheidt-Verlag die Wortschöpfung "Smombie", zusammengesetzt aus Smartphone und Zombie, zum Jugendwort des Jahres.

Herz
Ingolstadt

Rosi aus Ingolstadt gesucht

Ingolstadt (DK) Es soll ein Happy End für Dieter geben - und das nach mehr als fünf Jahrzehnten: Für seinen Nachbarn sucht ein Nutzer auf Facebook nach einer Rosi aus Ingolstadt. Denn Dieter und Rosi haben sich 1956 bei Audi kennen gelernt, aber aus den Augen verloren.

Ein Girgentana-Ziegenbaby, das im Frühjahr 2017 zur Welt kam

Nicht zu bremsen: Ziegenbabys nach dem Aufstehen

Ingolstadt (DK) Eltern kennen das Gefühl: Während man selbst kurz nach dem Aufwachen noch in einer Art Dämmerzustand ist, schlägt der Nachwuchs die Augen auf und ist schlagartig topfit. So ähnlich ist es wohl auch bei jungen Ziegen, wie ein Video zeigt, das aktuell auf Youtube die Runde macht.

Mit Campino auf der Bühne

Nürnberg (DK) Am Wochenende ist für Sara aus der Oberpfalz bei Rock im Park ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie stand mit Campino von den Toten Hosen auf der Bühne.

"Oida"-Tutorial wird zum Internet-Hit

Mit nur einem Wort alles ausdrücken, was man möchte - unmöglich? Die polnische Schauspielerin Ewa Placzynska beweist uns das Gegenteil. Sie zeigt in einem Youtube-Video, dass man allein mit dem Begriff "Oida" perfektes Wienerisch sprechen kann - und hat damit einen Internet-Hit gelandet.

Fehler melden