Dienstag, 12. Dezember 2017
Lade Login-Box.
 
Barthelmarkt
Barthelmarkt
Barthelmarkt
Barthelmarkt
Barthelmarkt
Barthelmarkt
Barthelmarkt
Barthelmarkt

Barthelmarkt

vom 25. bis 28. August 2017

"Barthelmarkt in Oberstimm - ja do muass i hi" - auch in diesem Jahr schwärmen am letzten August-Wochenende Tausende Besucher auf einen der ältesten Märkte Bayerns. Der Ortsteil von Manching wird zum Schauplatz für bairische Tradition und Volksfeststimmung. Neben dem Waren- und Rossmarkt sowie dem Pferderennen zählt der Barthelmarkt als Treffpunkt für Jung und Alt. Besonders der Barthelmarkt-Montag wird unter Kennern rot im Terminkalender angestrichen: An diesem Tag öffnen die Festzelte mit dem Sonnenaufgang.

Aktuelles

Ingolstad: Security und Publikum kommen auf Volksfesten häufig in engen Kontakt. Auf dem Barthelmarkt 2015 war ein Sicherheitsmann dabei offenbar übers Ziel hinausgeschossen.
Ingolstadt

Wenn der Sicherheitsmann selber zutritt

Ingolstadt (DK) Schlägereien müssen auf dem Barthelmarkt in Oberstimm alljährlich protokolliert werden - dass sich ein Mitglied des Sicherheitsdienstes anschließend als Angeklagter in einem Strafprozess wegen Körperverletzung wiederfindet, kommt hingegen dann doch nicht so häufig vor.

Ingolstadt

Trotz Reizgasvorfalls: Polizei spricht von einem ruhigen Barthelmarkt

Ingolstadt/Oberstimm (DK) Vier tolle Tage in Oberstimm - aber zum Glück keine dramatischen Zwischenfälle, die den gut 200 000 Besuchern das Feiern gründlich vermiest hätten: Die Polizeiinspektion Ingolstadt hat gestern ein vergleichsweise positives Fazit des Barthelmarktes gezogen und schreibt das zum Teil auch ihrer hohen Präsenz auf dem Festplatz zu. Der sicher nicht ganz harmlose, aber auch nicht sonderlich gefährliche Reizgasvorfall am Samstagabend im Herrnbräuzelt (DK berichtete in der Montagausgabe) und die sexuelle Belästigung einer jungen Frau am Montagabend blieben laut Polizeibericht die gravierendsten Vorfälle.

Oberstimm: "Auf geht's!"
Oberstimm

"Auf geht's!"

Oberstimm (DK) Gestern früh war der Ansturm vor den Festzelten auf dem Barthelmarkt groß. Noch vor Sonnenaufgang sammelten sich Menschenmengen vor dem Herrnbräu-, Toering-, Spaten- und Ingobräu-Zelt. Auf dem Rossmarkt bestaunten die Festbesucher mit Semmeln und Bier in der Hand die Ponys.

Ingolstadt: Ruhe vor dem Sturm
Ingolstadt

Ruhe vor dem Sturm am Barthelmarkt-Montag

Ingolstadt (DK) Aus Sicht von Polizei und Festleitung lief der Ansturm auf die vier Zelte am Barthelmarkt-Montag zwar turbulent, aber problemlos ab. Zu größeren Zwischenfällen kam es nicht. Dennoch ist die Diskussion um den Ansturm vor den Zelten neu entflammt.

Oberstimm

Reichertshofenerin regiert den Barthelmarkt

Oberstimm (DK) Anna-Marie Bichler (18) aus Reichertshofen darf sich Barthelmarktkönigin 2017 nennen. Von acht Bewerberinnen setzte sich die sympathische Kandidatin laut Moderator Max Frenzl von der Kapelle Die Schmalzler am Sonntagabend knapp gegen ihre Mitbewerberinnen durch und erhält 500 Euro.

Norbert Müller
Unsernherrn

Der einsame Lotse

Unsernherrn (ahl) "Die Ampel ist kaputt - ich rette den Barthelmarkt." Das postete Norbert Müller (kleines Foto) am Freitagabend gegen 23 Uhr: Er ließ seine virtuellen Freunde teilhaben an seiner Aktion zugunsten des Verkehrsflusses auf der Münchner Straße in Unsernherrn. Gut eine halbe Stunde lang hatte der Lackierer aus Langenmosen an der defekten Fußgängerampel beim Peterwirt den Verkehr geregelt und dazu beigetragen, dass auch Krankenwagen und Polizeiautos - davon waren offenbar jede Menge am Freitagabend unterwegs - an ihr Ziel kamen.

Oberstimm: Reizgas-Attacke am Barthelmarkt
Oberstimm

Reizgas-Attacke am Barthelmarkt

Oberstimm (DK) Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend Reizgas im Herrnbräu-Zelt versprüht. Knapp 20 Personen mussten wegen Atemwegsbeschwerden behandelt werden. Auf eine Räumung des Zeltes wurde verzichtet, danach wurde weiter gefeiert. Eine Gefahr bestand nicht mehr.

Oberstimm

Feierabend am Barthelmarkt

Oberstimm (DK) In den vergangenen drei Tagen haben zahlreiche Besucher jeweils bis spät in die Nacht auf dem Barthelmarkt gefeiert. Doch was passiert um Mitternacht, kurz bevor und nachdem die Musik aufgehört hat zu spielen und das Bier nicht mehr fließt?

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Fehler melden