Sonntag, 20. August 2017
Lade Login-Box.
 

 

Fragen und Antworten zur Vorweihnacht der guten Herzen

Ingolstadt (dk) Sie wollen helfen, wissen aber nicht wie? Hier werden alle Fragen rund um die Themen Bankverbindung, Spendenempfänger und Quittungen beantwortet.
weiter...

 

 

 

: Immobilien als Kapitalanlage

Fluchtburg Beton

Immobilien sind ein gutes Mittel, um die Schuldenkrise zu überstehen. Sachwerte heißt das Zauberwort, das allenthalben von Anlageund Bankberatern hervorgeholt wird. Trotzdem dürfen mögliche Risiken nicht außer Acht gelassen werden.
 Video |weiter...

 

 

 

 

 

 

Im ersten Halbjahr 2011 sind weniger Unternehmen in Insolvenz gegangen als im Vorjahreszeitraum. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, meldeten die Amtsgerichtete 15.247 Fälle, ein Minus von 7,4 Prozent. Geldscheine

So bereiten Sie sich optimal auf Ihr Beratungsgespräch vor

Viele Verbraucherschützer kritisieren, dass bei der Finanzberatung von Banken und Sparkassen das Kundeninteresse in der Regel hinter das Verkaufsinteresse des Beraters zurücktrete. Umso wichtiger ist es, dass sich Anleger gründlich auf das Gespräch vorbereiten.
weiter...

 

 

 

Die Neuverschuldung des Bundes dürfte laut "Handelsblatt" in diesem Jahr etwa 22 Milliarden Euro betragen - veranschlagt worden waren knapp 50 Milliarden Euro. Ursache für die geringere Schuldenaufnahme ist die gute Konjunktur. (Archivfoto)

Wohin mit den Ersparnissen? - Vermögens-Check mit unabhängigen Vermögensverwaltern

Schuldenkrise – und kein Ende in Sicht. Eine schlechte Nachricht jagt die nächste. Es sind schwierige Zeiten für Anleger. Egal ob Staatsanleihen, Devisen, Aktien oder Immobilien – die Risiken sind schwer einzuschätzen, und die Verzinsung ist im Moment eher niedrig. Viele Bürger sind verunsichert und haben Angst um ihre Ersparnisse.
 Video |weiter...

 

 

 

Finanzminister Schäuble hat mit grimmigem Humor auf die Prognose von Ex-US-Notenbankchef Greenspan reagiert, der Euro könne bald zusammenbrechen. "Wenn ich ein Amerikaner wäre, würde ich ich eher fragen, ob der Dollar in zehn Jahren noch existiert." Euro-Münzen

Wenn es falsch läuft Häufige Fehler bei der Geldanlage – und wie man sie vermeiden kann

Möglichst sicher sollte das Geld angelegt sein, die Rendite ausreichend hoch, und am besten ist das Geld noch ständig verfügbar. Drei Wünsche auf einmal, die viele Anleger haben. In der Praxis aber sind sie kaum miteinander vereinbar. Auch deswegen passieren bei der Finanzplanung häufig Fehler.
weiter...

 

 

 

Anleger in der Psycho-Falle – oder: Warum wir gerne das Falsche tun

Die meisten Menschen sind bei ihrer Geldanlage nicht erfolgreich. Das liegt weniger am Individuum, sondern an allgemeinen menschlichen Verhaltensweisen, die Verluste begünstigen. Wer sie kennt, hat zumindest bessere Chancen, sie zu vermeiden.
 Video |weiter...

 

 

 

Die Bundesbank darf ihre Geldscheine wie geplant im Ausland drucken. Das Bundeskartellamt wies einen Antrag der Bundesdruckerei gegen die Auftragsvergabe ins Ausland zurück. (Archivfoto) Bundesbank darf Euro-Geldscheine im Ausland drucken

Anlage ABC

Was sind offene Immobilienfonds? Wie hoch ist das Risiko bei Optionsscheinen? Oder sollte man doch lieber in Tagesgeld oder Pfandbriefe investieren? Das Anlage ABC stellt diese und viele weitere Produkte aus der Finanzwelt vor und beleuchtet ausführlich Chancen und Risiken.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Posieren vor dem Profi

Posieren vor dem Profi

Pfaffenhofen (PK) Einmal im Leben als Model vor einem Profi- Fotografen stehen – dieser Traum ist am gestrigen Dultsonntag für drei junge Damen wahrgeworden. „Fantastisch, unglaublich und atemberaubend“, so beschrieben die Kandidatinnen ihr Gefühl während des Shootings im Rathaus.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Fotoshooting für das "Gesicht der Hallertau"

Fotoshooting für das "Gesicht der Hallertau"

Pfaffenhofen (adr) Wer beim Bummel über die Herbstdult oder nach dem Gang durch die Geschäfte nach Abwechslung bei Kunst und Kultur sucht, der ist bei zwei Veranstaltungen am kommenden Sonntag an der richtigen Adresse.

Der Hettenshausener Profi-Fotograf Paul Ehrenreich läutet mit einem Fotoshooting im Pfaffenhofener Rathaussaal eine neue Runde auf der Suche nach dem „Gesicht der Hallertau“ ein, das von der Hallertauer Volksbank in Kooperation mit dem Pfaffenhofener Kurier initiiert wurde.
weiter...

 

 

 

Blitzlicht-Gewitter für drei junge Frauen

Pfaffenhofen (PK) Professionelles Blitzlichtgewitter wird es diesen Sonntag im Pfaffenhofener Rathausfestsaal geben: Drei junge Frauen werden den ganzen Tag über die unterschiedlichsten Outfits und Stylings zur Schau tragen und vor der Kamera von Fotograf Paul Ehrenreich posieren – öffentlich.
weiter...

 

 

 

DK Regio Sprint Oldtimer Rallye

3. Regio Sprint Oldtimer-Rallye am Samstag, 28. April 2012

Ingolstadt (dk) Am Samstag, den 28. April 2012 wird die Regio Sprint Oldtimer-Rallye des DONAUKURIER bereits zum dritten Mal ausgetragen.
weiter...

 

 

 

"Gesicht der Hallertau": Die Kandidatinnen

Pfaffenhofen (PK) Drei junge Frauen, ein gemeinsames Ziel: Schon bald vor der Linse eines Profi-Fotografen zu stehen und anschließend möglicherweise zum „Gesicht der Hallertau“ gewählt zu werden. Für Melissa Trübenbach, Franzsika Landinger und Daniela Donaubauer wird dieser Traum wahr.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "In jeder von uns steckt ein kleines Model"

"In jeder von uns steckt ein kleines Model"

Pfaffenhofen (jh) Noch bis 31. Mai läuft die Bewerbungsfrist für die zweite Staffel der Aktion Gewinne das "Fotoshooting Deines Lebens" und werde "Das Gesicht der Hallertau". Über ihre Erfahrungen und Erlebnisse sprach unser Mitarbeiter Johannes Hofner mit Luisa Sondermeier, der Siegerin aus dem Jahr 2009.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Martin Wolf ist neuer Landrat

Martin Wolf ist neuer Landrat

Pfaffenhofen (PK) Der neue Pfaffenhofener Landrat heißt Martin Wolf. Der 55-jährige CSU-Kandidat setzte sich gestern Abend in der Stichwahl gegen Rolf Deml (FW) durch. Der Wahlabend bot Hochspannung bis zum Schluss, denn Wolf und Deml lieferten sich ein dramatisches Kopf-an-Kopf-Rennen.

 1 Kommentare | Bilder | Video |weiter...

 

 

 

Deml gratuliert Wolf

''Hitchcock hat die Regie übernommen'' - der Wahlabend im Liveticker

Diese Stichwahl war nichts für schwache Nerven. Martin Wolf (CSU) und Rolf Deml (FW) lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, einmal übernahm der Kandidat der Freien Wähler sogar die Führung. Am Ende setzte sich mit Martin Wolf der Favorit durch. In unserem Liveticker können Sie den spannenden Verlauf der Auszählung noch einmal verfolgen.
weiter...

 

 

 

7p-rededuell #MCK

Duell ohne klaren Sieger

Pfaffenhofen (PK) Kein knallharter Schlagabtausch, schon gar keine persönlichen Attacken. Eine rein sachpolitische Diskussion lieferten sich die Landratskandidaten Martin Wolf (CSU) und Rolf Deml (FW) gestern Abend auf Einladung des Pfaffenhofener Kurier vor rund 600 Zuhörern im Zelt auf dem Volksfestplatz in der Kreisstadt.
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "Interessante Polit-Show"

"Interessante Polit-Show"

Pfaffenhofen (PK) Gespannte Aufmerksamkeit war dem Großteil des Publikums beim Rede-Duell von Martin Wolf (CSU) und Rolf Deml (Freie Wähler) anzumerken.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: PK-Leser fragen, die Kandidaten antworten

Heute steigt das große Rede-Duell

Pfaffenhofen (PK) Auf Einladung des Pfaffenhofener Kurier stehen sich die beiden Landrats-Stichwahlkandidaten Martin Wolf (CSU) und Rolf Deml (FW) heute Abend beim großen Rede-Duell gegenüber. Beginn ist um 19.30 Uhr im Bierzelt auf dem Pfaffenhofener Volksfestplatz. Am Sonntag ist Stichwahl.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Wolf und Deml in der Stichwahl

''Kein Traummann für das Amt des Landrats''

Pfaffenhofen (PK) Trotz der von Grünen und SPD gewünschten Bunten Koalition in der Kreispolitik gibt es für die anstehende Landrats-Stichwahl überraschenderweise keinen Schulterschluss mit dem Bewerber Rolf Deml (FW). Die beiden Kreisverbände halten sich mit einer klaren Wahlempfehlung vornehm zurück.
weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden