BR Volleys verlieren beim Moculescu-Einstand gegen Kasan BR Volleys verlieren beim Moculescu-Einstand gegen Kasan
BR Volleys verlieren beim Moculescu-Einstand gegen Kasan
© 2018 SID

Der Einstand des früheren Volleyball-Bundestrainers Stelian Moculescu als Coach von Meister BR Volleys ist misslungen. Gegen Titelverteidiger Zenit Kasan unterlagen die Berliner am fünften Vorrunden-Spieltag der Champions League mit 1:3 (17:25, 20:25, 25:23, 23:25) und sind für den Einzug in die Play-offs zum Abschluss der Gruppenphase auch auf Schützenhilfe angewiesen.

Rekordmeister VfB Friedrichshafen blieb dagegen auch im fünften Spiel ungeschlagen und besiegte den finnischen Klub Levoranta Sastamala mit 3:0 (25:15, 25:13, 25:12). Die "Häfler" waren schon vorher für die Play-offs qualifiziert.