Dschingis Secret gewinnt das Gelopprennen in Berlin Dschingis Secret gewinnt das Gelopprennen in Berlin
Dschingis Secret gewinnt das Gelopprennen in Berlin
© 2017 SID

Der ehemalige Derby-Dritte Dschingis Secret hat den Großen Preis von Berlin auf der Galopprennbahn in Hoppegarten gewonnen. Der vierjährige Hengst siegte in der mit 175.000 Euro dotierten Gruppe-I-Prüfung unter Jockey Adrie de Vries vor dem aus England angereisten 24:10-Favoriten Hawkbill mit James Doyle im Sattel. Platz drei nach 2400 m ging an Racing History, dem zweiten Gast aus England.

Für den von Markus Klug trainierten Dschingis Secret war es bei seinem vierten Start in diesem Jahr der dritte Erfolg. Insgesamt waren sieben Pferde am Start.