Deutsches Team um Zwiebler zieht ins Viertelfinale ein Deutsches Team um Zwiebler zieht ins Viertelfinale ein
Deutsches Team um Zwiebler zieht ins Viertelfinale ein
© 2018 SID

Die deutschen Badminton-Nationalmannschaften haben bei der Team-EM im russischen Kasan als Gruppensieger die Viertelfinals erreicht. Die Männer um Ex-Europameister Marc Zwiebler (Bonn) sind nach ihrem zweiten 5:0-Sieg gegen Luxemburg schon vor dem abschließenden Vorrundenspiel gegen Aserbaidschan (Donnerstag) nicht mehr vom ersten Platz der Gruppe 3 zu verdrängen. Die Frauen sicherten sich in ihrer Gruppe 3 den Sieg durch zwei weitere 5:0-Erfolge gegen die Ukraine und Irland ohne Spielverlust.

Beide Teams des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) peilen eine Medaille und damit die Qualifikation für die WM in Bangkok (20. bis 27. Mai) an. DM-Rekordchampion Zwiebler gibt bei den Männern rund ein halbes Jahr nach Beendigung seiner Profikarriere ein einmaliges Comeback im Nationaltrikot.