Sechs Bundesligisten starten am Sonntag in den Pokal Sechs Bundesligisten starten am Sonntag in den Pokal
Sechs Bundesligisten starten am Sonntag in den Pokal
© 2017 SID

FUSSBALL: Vizemeister RB Leipzig startet beim Verbandsligisten SF Dorfmerkingen in den DFB-Pokal. Im vergangenen Jahr war Leipzig in der ersten Runde noch am Lokalrivalen Dynamo Dresden gescheitert. Auch die Bundesligisten Hamburger SV, Hannover 96, VfL Wolfsburg, FC Augsburg und der VfB Stuttgart sind im Einsatz.

LEICHTATHLETIK: Hochspringer Mateusz Przybylko kämpft am letzten Tag der Leichtathletik-WM in London im Hochsprung-Finale um eine Medaille. Der 25-Jährige sprang am Freitag in der Qualifikation 2,31 m, das schafften neben ihm nur fünf Konkurrenten. Eike Onnen reichten 2,29 m zum Weiterkommen. Przybylko ist mit seiner Saisonbestleistung von 2,35 m die Nummer zwei der Welt, höher sprang in diesem Jahr nur der Olympiazweite Mutaz Barshim aus Katar. Im Diskus-Finale der Frauen sind die frühere Vizeweltmeisterin Nadine Müller und die EM-Zweite Julia Harting dabei.

TENNIS: Alexander Zverev und Roger Federer stehen sich im Finale von Montréal gegenüber. Der 20-jährige Hamburger peilt seinen vierten Titel in diesem Jahr an, seine persönliche Bilanz gegen den 16 Jahre älteren Federer ist allerdings (noch) negativ. Das Finale in Montréal beginnt nicht vor 22 Uhr MESZ.