Freitag, 28. Juli 2017
Lade Login-Box.
 
König in London (200x150)

Nachts im Supermarkt

Londo (dk) Als Selbstversorger bleibt mir nichts anderes übrig, als hin und wieder den kleinen Supermarkt bei uns um die Ecke zu beehren.

König in London (200x150)

Olympia-Tagebuch: Recherche im Pub

London (dk) Meine Zeit in London neigt sich langsam dem Ende zu. Da nehme ich gerne auch mal Aufträge aus der Heimat an, vor allem wenn sich die Recherche dazu flexibel gestalten lässt.

König in London (200x150)

Olympia-Tagebuch: Nachts gut bei Puste

London (dk) Die Luft ist raus. Nicht bei mir und auch nicht bei der deutschen Mannschaft. Schließlich sind es ja noch fünf Tage bis sich die Sportgemeinde für die nächsten vier Jahre wieder ...

König in London (200x150)

Man spricht Deutsch

London (dk) Boris Becker war schon öfters dort, Lothar Matthäus ebenfalls. Am Freitag habe ich zum ersten Mal nach der Arbeit im Deutschen Haus vorbeigeschaut.

König in London (200x150)

Olympia-Tagebuch: Es wird Regen geben

Es gibt ein paar ganz feine Lieder von den Fantastischen Vier, die mir hier in London immer wieder in den Kopf kommen. „Jetzt ist sie weg“, zum Beispiel.

London Olympics Pin Trading

Olympia-Tagebuch: Meine Pin bekommt niemand

Ioannis Ioannidis ist aus Griechenland nach London gekommen, um Gleichgesinnte zu treffen. Den Euro will er nicht retten. Aber dafür ist so ein Sportfest vielleicht auch nicht der passende Rahmen.

Pierre Littbarski: Scoutingleiter in Wolfsburg Pierre Littbarski: Scoutingleiter in Wolfsburg

Olympia-Tagebuch: Das Kreuz mit der Sprache

So ein Sportfest, das bringt die Menschen zusammen. Heißt es zumindest. Wenn bloß die Sprache nicht wäre. Da kann ein gut gemeinter Annäherungsversuch schon mal grandios scheitern.

Frühstück in London

Olympia-Tagebuch: Zu Gast bei Bianca

Gestern Morgen waren wir das erste Mal bei Bianca. Der Kühlschrank in unserem Appartment gab noch nichts her. Deshalb fiel der Beschluss einstimmig: Frühstück außer Haus.

König in London (200x150)

Olympia-Tagebuch: Die Kilos müssen weg

Ich muss abspecken. Nicht viel, aber zwei bis drei Kilo sollten es schon sein. Immerhin habe ich dafür zwei Wochen lang Zeit. Sollte also klappen. Schließlich weiß ich, worauf es ankommt.

Fehler melden