Montag, 22. Januar 2018
Lade Login-Box.
 

Olympia 2016: Ticker

Olympia 2016: Die aktuellen Wettkämpfe und Ergebnisse hier in unserem Live Ticker auf donaukurier.de!

Olympia 2016: Tagesvorschau

Die Tagesvorschau zu Olympia 2016: alle anstehenden Wettkämpfe zu den olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro finden Sie hier auf donaukurier.de

Olympia 2016: Live Center

Olympia 2016: Alle Ergebnisse, Tabellen, Medaillen und Rekorde finden Sie hier in unserem Live Center!

Olympia 2016: Medaillenspiegel

Der Medaillenspiegel zu Olympia 2016: Dabei sein ist alles! Eine olympische Medaille in den Händen zu halten die Krönung eines jeden Sportlers. Wer holt sich bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die meisten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen? Hier finden Sie den Medaillenspiegel zum Start der Olympischen Spiele 2016 (5. bis 23. August).

Mein Sotschi

Olympische Beobachtungen: Kultgetränk Wodka

Lange Zeit habe ich Wodka gemieden. Schnäpse sind meine Sache nicht unbedingt und wenn mir früher jemand eine, sagen wir, Flasche Willi geschenkt hat, hielt die ihre zwei, drei Jahre. Mit dem Wodka ist das eine andere Sache.

Mein Sotschi
Kleine

Olympische Beobachtungen: Nächtliche Einkaufstour

Kleine Geschäfte, Tante-Emma-Läden, bestimmen den Einzelhandel in Sotschi. Sie stehen oft dicht an dicht und jedes setzt irgendeinen anderen Schwerpunkt, obwohl sich die Grundbedürfnisse in fast allen von ihnen befriedigen lassen. Manche der Händler haben sich spezialisiert, auf Obst und Gemüse, oder Bäckererzeugnisse.

Mein Sotschi
Die

Olympische Beobachtungen: Mit dem Taxi in Sotschi unterwegs

Die schicken neuen Scania-Busse mit dem Sotschi-Logo, mit denen die Gäste zum olympischen Park oder nach Krasnaja Poljana befördert werden, ziehen alle Augen auf sich. Die Hauptlast des Öffentlichen Personennahverkehrs tragen aber ihre unscheinbaren Vettern, die Marschrout-Taxis.

SKELETON-WORLD-MEN

Mit der Nase an der Eisbahn

Geschwindigkeiten von 120 Kilometern pro Stunde sind keine Seltenheit, wenn sich die Athleten beim Skeleton auf ihren Schlitten die Bahn hinab stürzen. Der Clou? Die Sportler rattern auf dem Bauch liegend und mit dem Kopf voraus in Richtung Ziellinie. Das klingt nach einer großen Überwindung – und genau das ist es auch, wie viele Fahrer und Trainer beteuern.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)