Mittwoch, 28. Juni 2017
Lade Login-Box.
 
René Rast startet von der Pole Position René Rast startet von der Pole Position
Ingolstadt

"Schön auf dem Boden bleiben"

Ingolstadt (DK) Selten zuvor hat ein Rennfahrer in seiner Debütsaison so eingeschlagen wie René Rast. Der 30-jährige Audi-Pilot führt nach seinem Sieg in Budapest die Gesamtwertung der DTM an.

Mercedes dominiert am Norisring

Nürnberg (DK) Der Norisring ist jedes Jahr eines der Höhepunkte im Kalender der DTM: Das Rennen in Nürnberg ist der einzige Stadtkurs der Serie. Für Audi ist es das Heimrennen. Dabei haben die Ingolstädter nach langer Durststrecke im vergangenen Jahr erstmals wieder gewonnen. Ein Überblick des Rennens am kommenden Wochenende in Zahlen.

Wasseraffäre um Ekström

Es war eines der skurrilsten Ereignisse der DTM-Geschichte: Im 14. Juli 2013 hatte Audi-Pilot Mattias Ekström das Rennen auf dem Norisring gewonnen - zumindest auf der Rennstrecke. Dann allerdings passierte Folgendes: Im Parc fermé schütteten Ekströms Vater und eine weitere Person Wasser in den Overall des Rennfahrers und verfälschten somit das Fahrergewicht.

Nachfolge geregelt

Baku (DK) Der Franzose Frédéric Vasseur soll neuer Teamchef beim Formel-1-Rennstall Sauber werden. Vorstandschef Pascal Picci bestätigte der Zeitung "Le Matin" am Freitag die bevorstehende Verpflichtung des Nachfolgers von Monisha Kaltenborn, die kurz vor dem Großen Preis von Aserbaidschan an diesem Wochenende gehen musste.

Top-Favorit auf den Sieg in Baku: Lewis Hamilton Top-Favorit auf den Sieg in Baku: Lewis Hamilton

Hamilton Wettfavorit in Baku

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton (England) ist bei Wettanbietern der Favorit auf den Sieg beim Großen Preis von Aserbaidschan am Sonntag.

Setzt Sauber nun auf Colin Kolles?

Baku/Ingolstadt (DK) Das Aus von Teamchefin Monisha Kaltenborn bei Sauber hat die Formel 1 in Aufruhr versetzt. Die Umstände der Trennung sind weiter nebulös. Als Nachfolger ist auch der Ingolstädter Colin Kolles im Gespräch.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden