Weil zur gleichen Zeit aber die Partie zwischen Wulfertshausen und Ottmaring II stattfand, hat Wulfertshausen, der ärgste Konkurrent der Weilacher, nach seinem Sieg nun vier Punkte Vorsprung auf den TSV, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat.

A-Klassen Aichach/Neuburg

Ähnlich ist die Situation in der A-Klasse Neuburg: Dort hat der SV Holzheim mit 4:0 gegen Wagenhofen gewonnen und seinen Vorsprung auf den FC Ehekirchen II, der seine Partie gegen Weichering absagen musste, auf vier Punkte ausgebaut. Ebenfalls nicht antreten, weil der Platz unbespielbar war, konnte der SV Waidhofen gegen Joshofen/Bergheim II. Bereits vor zwei Wochen stattgefunden hatte ja das Schrobenhausener Stadtderby zwischen dem FC Türkenelf und dem SV Hörzhausen (4:1).