Damit hat Bad Abbach aus den vergangenen drei Partien nur einen Punkt gesammelt.

Dabei sah es vor rund 120 Zuschauern für die Hausherren lange Zeit immerhin nach einem Zähler aus. Doch in der Schlussphase erzielte Bogens Nicola Zeba doch noch den spielentscheidenden Treffer (85.). In der Nachspielzeit sah Bad Abbachs Andreas Schröppel noch die Gelb-Rote Karte. In der Tabelle belegt der TSV nach dieser Niederlage aktuell Rang 15 - einen Abstiegs-Relegationsplatz. Auf das rettende Ufer hat die Wagner-Elf allerdings nur einen Punkt Rückstand. Am letzten Spieltag vor der Winterpause kommt es für Bad Abbach am kommenden Wochenende beim 1. FC Bad Kötzting, der einen Zähler mehr auf dem Konto hat, zu einem echten Kellerduell.