Um beste Bedingungen für Reiter und Zuschauer zu schaffen, laufen die Vorbereitungen auf der Anlage in Euernbach bereits auf Hochtouren. Insgesamt 19 Dressur- und Springprüfungen sind in diesem Jahr ausgeschrieben, die von der Klasse E über Jungpferdeprüfungen bis hin zu Prüfungen der Klasse M* reichen. Höhepunkt ist wie immer der Sonntagnachmittag mit einer Dressurprüfung der Klasse M* und einer Springprüfung der Klasse M* mit Stechen. Erstmals wird dieses Jahr eine Mannschaftsspringprüfung der Klasse A** am Samstag ausgetragen, in der auch drei Mannschaften des gastgebenden Vereins an den Start gehen werden.