Die Trainingseinheiten wurden dabei von einem erfahrenen Trainerteam begleitet. Denn natürlich sollte neben dem Spaß am Sport und an der Bewegung auch etwas gelernt werden. So wurden Technik, Taktik und Koordination trainiert.

Ein besonderes Schmankerl hatten der MTV und der TSV dann am Donnerstag für die Kinder vorbereitet. Mit Kodjovi Koussou kam ein Spieler des Profiteams des TSV, das zurzeit in der Regionalliga Bayern die Tabelle anführt, zu Besuch. Der 25-jährige Außenbahnspieler, der schon in der Jugend für die Löwen spielte, erfüllte den Nachwuchssportlern jeden Autogrammwunsch - egal ob auf Shirts, Schuhen oder Bällen.