Die A-Junioren traten bei der SG Gerolsbach/Jetzendorf an und mussten mit einer 2:5-Niederlage wieder nach Hause fahren. Spielerisch und kämpferisch konnte man gegen die technisch überlegenen Absteiger gut mithalten. Jedoch war die Heimelf in den entscheidenden Situationen entschlossener. Beide Tore für Joshofen erzielte Tobias Egen. Die B-Junioren mussten sich der SG Rohrenfels mit 1:4 geschlagen geben, für die SpVgg traf Dominik Hanrieder. Siegreich waren dagegen die C-Junioren, die 6:1 gegen den TSV Rain II gewannen. Fünf Treffer für Joshofen erzielte Thomas Boos, Paul Schmidt schoss ein Tor.