Beim Steirischen Abend wurden die Meister der Tennisabteilung des SV Weichering gekürt..
Beim Steirischen Abend wurden die Meister der Tennisabteilung des SV Weichering gekürt.
Walter/SVW
Weichering
Der Grund hierfür waren die diesjährigen Vereinsmeisterschaften in den Frauen- und Männer-Einzelkonkurrenzen.

 

Jedoch spielte am Endspieltag das Wetter nicht mit, so dass die Platzierungen unter der Woche ausgespielt wurden und am Steirischen Abend die Siegerehrung erfolgte.

Bei den Männern spielten in zwei Gruppen zunächst alle gegeneinander und die jeweils Gruppenersten ermittelten danach den Vereinsmeister. Im Finale standen sich Thomas Mandlmeier und Tobias Walter gegenüber. Der erste Satz war sehr ausgeglichen und spannend. Die Zuschauer bekamen tolle Ballwechsel zu sehen. Am Ende sicherte sich Thomas Mandlmeier den Vereinsmeistertitel mit einem 7:6, 6:1-Erfolg. Im Spiel um Platz drei standen sich Markus Brandstetter und Tobias Mandlmeier gegenüber. Dieses Match war spannend bis zum letzten Ballwechsel und so sicherte sich Brandstetter am Ende den dritten Platz mit einem 7:6, 3:6,11:9-Erfolg.

Bei den Frauen spielte in einer Gruppe jede gegen jede. Platz drei erreichten Susanne Then und Ramona Mandlmeier gemeinsam, das sie aufgrund des schlechten Wetters nicht mehr fertig spielen konnten. Im Finale standen sich Corinna Mandlmeier und Barbara Walter gegenüber. Dies war ein sehr ausgeglichenes und abwechslungsreiches Match, am Ende machte aber meist Barbara Walter die wichtigen Punkte und sie holte sich somit den Vereinsmeistertitel bei den Frauen mit einem 6:2, 6:2-Sieg.

Bei der Siegerehrung, die von Klaus Wagner durchgeführt wurde, erhielten die Teilnehmer ihre Urkunden und die Siegerpokale.