Die Anlautertaler bestreiten an diesem Sonntag ihre letzten beiden Saisonwettkämpfe in der 2. Bundesliga Süd und die Chancen stehen gut, dass sie am Aufstiegswettkampf zur Bundesliga teilnehmen dürfen. Auf der Schießanlage der SG Zaitzkofen bekommen es die Tittinger zunächst mit dem Sechsten Post SV Plattling und im Anschluss mit dem Vierten Hubertus Kastl zu tun. Möglicherweise reicht der Mannschaft um Marlene Pribitzer, Rupert Bauernfeind, Rebecca Schnaidt, Tina Brückmann und Ferdinand Rudingsdorfer sogar ein Sieg, um Rang zwei zu sichern.