Hilpoltstein
Groß war die Freude bei den Veranstaltern auch darüber, dass so viele Läufer wie noch nie zum Hilpoltsteiner Halbmarathon kamen. Nach dem neuen Anmelderekord mit 753 Sportlern bis zum Meldeschluss vor einer Woche verzeichneten die Organisatoren am Samstag wegen des herrlichen Wetters sogar noch knapp 150 Nachmeldungen. An den Start gingen letztlich 795 Athletinnen und Athleten - so viele wie noch nie in der Geschichte des HiRo Run.
 
Fotostrecke: Halbmarathon Hilpoltstein
48
 
Zu diesem Rekordergebnis trug auch der neue Staffelwettbewerb bei. Drei Läufer konnten sich dabei den Halbmarathon teilen. Den Premierensieg holten sich die drei Hilpoltsteiner Fußballer Florian Wittmann, Frank Drechsel und Marco Muschaweck. Als schnellste Mixedstaffel kam die frischgebackene deutsche Halbmarathonmeisterin Christine Ramsauer mit ihrer Tochter Sophia und deren Freund Lasse Ibert ins Ziel - und zwar direkt hinter der erfolgreichen Titelverteidigerin Theresa Wild.