Denn Susanne Peter und Michael Emmerling unterlagen jeweils nur mit einem Ring Differenz. Den Nachmittagswettkampf gegen Aufsteiger SG Dachsbach gewannen die Höbinger im Anschluss mit 3:2. Susanne Peter, Michael Emmerling und Christian Wehner holten die Punkte zum verdienten Sieg, womit das Team momentan den vierten Platz in der Bayernliga Nord-West belegt.

Noch mehr Grund zum Jubeln als die Höbinger hatten gestern die Schützen der FSG Hilpoltstein. Nach ihren beiden Auftaktsiegen legten die Hilpoltsteiner gestern auf der Schießanlage in Mitteleschenbach zwei Erfolge nach und stehen sensationell an der Tabellenspitze. In einem spannenden Wettkampf besiegte die FSG zuerst den Gastgeber mit 3:2 und legte dann ein 4:1 gegen die SSG Dynamit Fürth II nach (ausführliche Berichte folgen).