Erstmals gibt es auch einen Nordic-Walking-Wettbewerb über 4500 Meter. Der Start erfolgt um 14 Uhr am Beilngrieser Fußballplatz. Bereits um 13 Uhr beginnt dort ein Bambinilauf über 350 Meter. Ab 13.15 Uhr absolvieren die Schüler einen Wettbewerb über 1400 Meter.

Beim Haupt- und Hobbylauf ist die Strecke ein flacher Rundkurs, der in Richtung Kirchanhausen und dann zurück zum Ausgangspunkt führt. Anmeldungen sind am Wettkampftag bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Die Startgebühr für den Hauptlauf, dessen Sieger kostenlos beim nächsten Bühler-Triathlon in Beilngries starten darf, beträgt dann zehn Euro. Teilnehmer am Hobbylauf sowie am Nordic-Walking-Wettbewerb sind jeweils mit sieben Euro dabei. Schüler zahlen fünf Euro und Bambini vier Euro.