Die beiden Sieger der Halbfinals und der Sieger des Spiels um Platz drei qualifizieren sich für das Kreisfinale in Manching am 6. Januar (13 Uhr). Ebenfalls am kommenden Freitag treten zeitgleich in Geisenfeld der gastgebende FC, der Türkische SV Pfaffenhofen, SV Zuchering und TV Vohburg in Gruppe 1 sowie der FC Rockolding, SV Manching, die SpVgg Steinkirchen und der BC Uttenhofen in Gruppe 2 an. Nur die Sieger der Halbfinals sind in Manching dabei. Am Freitag, 22. Dezember, spielen in Kösching der ausrichtende TSV, FC Hepberg, TSV Ingolstadt-Nord und die FT Ringsee in Gruppe 1 sowie der TSV Altmannstein, Türkische SV Ingolstadt, MTV Ingolstadt und SV Hundszell in Gruppe 2 ums Weiterkommen. Die beiden Halbfinalsieger und der Sieger des Spiels um Platz drei fahren nach Manching.