Sergio Agüero steht vor seinem Comeback bei ManCity Sergio Agüero steht vor seinem Comeback bei ManCity
Sergio Agüero steht vor seinem Comeback bei ManCity
© 2017 SID

Torjäger Sergio Agüero steht rund zwei Wochen nach seinem Autounfall vor einem Comeback beim englischen Fußball-Spitzenklub Manchester City. Der argentinische Nationalspieler sei zwar noch nicht wieder bei 100 Prozent, sagte Teammanager Pep Guardiola am Freitag, habe aber "ganz gut" trainiert. Ob Agüero am Samstag (16.00 Uhr) gegen Stoke City spielen kann, ließ Guardiola offen.

Agüero (29) hatte sich bei dem Unfall in Amsterdam Ende September eine Rippe gebrochen. Dass er jetzt überhaupt darüber sprechen könne, habe er alleine dem Sicherheitsgurt zu verdanken, sagte er dem argentinischen TV-Sender TyC Sports.