Bei den Schwaben fehlt allerdings noch der tschechische Neuzugang Jan Moravek wegen eines noch nicht ausgeheilten Muskelfaserrisses. Auch der Angolaner Nando Rafael ist nicht dabei (Afrika-Cup).

Die Ingolstädter sind ebenfalls nicht komplett. So ist Edson Buddle nach wie vor in England, um einen neuen Klub zu finden. „Als Nationalspieler der USA ist es für ihn natürlich wichtig, dass er Spielpraxis hat. Wenn er uns verlassen will, werden wir eine Lösung finden“, erklärte FC-Sportdirektor Thomas Linke gestern.

Ziel ist die Bundesliga für Caiuby und den FCI Ziel ist die Bundesliga für Caiuby und den FCI
Caiuby
© 2011 SID
Ingolstadt
Weiter fehlt Moritz Hartmann, der nach seinem Innenbandriss im rechten Knie nur ein Lauftraining absolviert. Und auch Caiuby steht auf der Verletztenliste. Der 23-jährige Brasilianer hatte im Urlaub einen Autounfall und trug eine Muskelverletzung davon. Wenn er wieder ins Training einsteigen kann, ist noch unklar.

Ansonsten hat Tomas Oral seinen bisherigen Kader im Training – mit Manuel Schäffler als einzigem Neuzugang. „Momentan zeichnet sich auch keine weitere Veränderung ab“, meinte Linke, obwohl natürlich Gespräche mit potenziellen Neuzugängen laufen. Ob aber bis zum Abflug ins Trainingslager in der Türkei am 12. Januar bereits eine Entscheidung fällt, ist noch offen.