Ein Team ohne Europäer: Vitoria Guimaraes gegen Salzburg Ein Team ohne Europäer: Vitoria Guimaraes gegen Salzburg
Ein Team ohne Europäer: Vitoria Guimaraes gegen Salzburg
© 2017 SID

Vitoria Guimaraes hat für ein Novum in der Europa League gesorgt. Der portugiesische Fußball-Erstligist lief im Heimspiel gegen RB Salzburg ohne einen einzigen Europäer in der Startelf auf. In der Anfangsformation von Guimaraes standen vier Spieler aus Brasilien, zwei aus Kolumbien sowie je einer aus Ghana, Venezuela, Peru, Uruguay und der Elfenbeinküste.