Matija Nastasic droht gegen Berlin auszufallen Matija Nastasic droht gegen Berlin auszufallen
Matija Nastasic droht gegen Berlin auszufallen
© 2017 SID

Matija Nastasic hat gegen den Rat des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 für die serbische Nationalmannschaft gespielt und droht daher für das Liga-Spiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auszufallen. "Er ist mit größeren Schmerzen aus der Länderspielpause zurückgekehrt, als er sie bei der Abreise hatte", sagte Trainer Domenico Tedesco am Freitag merklich verstimmt. Nastasic war trotz eines Knochenödems zur Nationalmannschaft geflogen, die sich am Sonntag direkt für die WM 2018 in Russland qualifizierte.

Nabil Bentaleb (nach Schambeinentzündung) und Weston McKennie (nach Muskelfaserriss) sind hingegen beschwerdefrei. "Wir gehen davon aus, dass sie verfügbar sind", sagte Tedesco. Linksverteidiger Bastian Oczipka wird auch nach Berlin reisen können, Pablo Insua fällt dagegen weiter mit einer Rippenfellentzündung aus.