Samstag, 25. März 2017 |

 

20.03.2017 22:10 Uhr | x gelesen
    Drucken Text vergrößern

Wolfsburg im Pokal-Halbfinale wieder gegen Freiburg, Leverkusen empfängt Sand


Bild: Wolfsburg im Pokal-Halbfinale wieder gegen Freiburg, Leverkusen empfängt Sand.  Der VfL Wolfsburg spielt im DFB-Pokal der Frauen beim SC Freiburg um den Einzug ins Endspiel, Vorjahresfinalist SC Sand tritt bei Bayer Leverkusen an.

Der VfL Wolfsburg spielt im DFB-Pokal der Frauen beim SC Freiburg um den Einzug ins Endspiel, Vorjahresfinalist SC Sand tritt bei Bayer Leverkusen an.


Alexandra Popp reist mit dem VfL Wolfsburg nach Freiburg Alexandra Popp reist mit dem VfL Wolfsburg nach Freiburg
Bild: © 2017 SID Alexandra Popp reist mit dem VfL Wolfsburg nach Freiburg

Titelverteidiger VfL Wolfsburg spielt im Halbfinale des DFB-Pokals der Frauen bei Lieblingsgegner SC Freiburg um den erneuten Einzug ins Endspiel, Vorjahresfinalist SC Sand muss beim Bundesligarivalen Bayer Leverkusen antreten. Das ergab die Auslosung am Montagabend im Rahmen der HR-Sendung heimspiel! Beide Partien finden am 16. April statt, das Finale steigt am 27. Mai (16.15 Uhr/ARD) in Köln.

Auf dem Weg zu den bisherigen Pokalsiegen (2013, 2015 und 2016) hatte Wolfsburg im Halbfinale stets Freiburg ausgeschaltet. Im Viertelfinale räumte der Bundesligazweite Meister Bayern München (2:0) aus dem Weg. Freiburg warf Rekordsieger 1. FFC Frankfurt (2:0) aus dem Wettbewerb.


Frankfurt/Main (SID)

Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

Vorlesen  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren
Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Benutzername  
Passwort      
Noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos registrieren!
Anmeldung über Cookie merken