Für die Eishockey-WM werden 700 Volunteers gesucht Für die Eishockey-WM werden 700 Volunteers gesucht
Für die Eishockey-WM werden 700 Volunteers gesucht
© 2016 SID

Rund 700 freiwillige Helfer suchen die Veranstalter der Eishockey-WM 2017 für die Spiele in Köln. Seit Freitag können sich Interessenten auf der Internetseite www.iihfworlds2017.com unter der Rubrik Information online bewerben. Die Volunteers, die mindestens 18 Jahre alt sein müssen, sollen in 22 Arbeitsfeldern zum Einsatz kommen. Darunter fallen vorrangig koordinierende und betreuende Aufgaben rund um die Lanxess Arena, das Fan-Dorf und die Einsatzzentrale.

Die WM 2017 findet vom 5. bis 21. Mai statt und wird vom Deutschen Eishockey-Bund (DEB) gemeinsam mit dem französischen Verband ausgetragen. Die Vorrundengruppe A mit der Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm wird in Köln ausgespielt, die Gruppe B mit Co-Gastgeber Frankreich in Paris. Ab Halbfinale finden alle Spiele in Köln statt.