Tschechien feiert den ersten Sieg bei der WM Tschechien feiert den ersten Sieg bei der WM
Tschechien feiert den ersten Sieg bei der WM
? 2015 SID

Gastgeber Tschechien hat bei der Eishockey-WM den ersehnten ersten Sieg eingefahren. Einen Tag nach der knappen 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen gegen Schweden setzte sich der Olympiasieger von 1998 in Prag gegen Lettland 4:2 (0:1, 3:1, 1:0) durch. NHL-Star Jaromir Jagr erzielte mit dem Überzahltreffer zum 3:2 sein insgesamt 51. Länderspieltor.

Die Letten stehen dagegen nach dem zweiten Gruppenspiel noch ohne Punkt da. Zum Auftakt der Deutschland-Gruppe A hatte Lettland ein 1:6 gegen Olympiasieger Kanada kassiert.

In der Vorrundengruppe B gab sich die USA beim 2:1 (1:1, 1:0, 0:0) keine Blöße und hat mit der Maximalausbeute von sechs Punkten aus zwei Spielen einen Traumstart ins Turnier hingelegt.