Pat Cortinas Team hat die WM-Generalprobe gewonnen Pat Cortinas Team hat die WM-Generalprobe gewonnen
Pat Cortinas Team hat die WM-Generalprobe gewonnen
? 2015 SID

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat sich in ihrer WM-Generalprobe zu einem glanzlosen Sieg gezittert. Zwei Tage vor dem Startschuss der Weltmeisterschaft in Tschechien gewann das Team von Bundestrainer Pat Cortina in Berlin gegen Slowenien mühsam 4:3 (0:1, 2:1, 1:1, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen.

Dank der Verstärkung durch sechs Mannheimer Meisterspieler und drei Profis von "Vize" ERC Ingolstadt sicherte sich die DEB-Auswahl den vierten Sieg im neunten und letzten Testspiel. Im richtungsweisendes Auftaktspiel am Samstag (16.15 Uhr/Sport1) gegen Frankreich muss jedoch eine Leistungssteigerung her.

Kapitän Michael Wolf (30.), Yasin Ehliz (32.) mit seinem fünften Treffer in der WM-Vorbereitung und Patrick Hager (44.) erzielten die Tore für den Gastgeber vor 4060 Zuschauern im altehrwürdigen Wellblechpalast, den entscheidenden Penalty verwandelte Kai Hospelt. Für die Slowenen trafen Klemen Pretnar (12.), NHL-Superstar Anze Kopitar (37.) und Ziga Pance (56.).

Bei der WM trifft das Cortina-Team einen Tag nach dem Frankreich-Spiel auf Olympiasieger Kanada mit Superstar Sidney Crosby. Außerdem spielt der Weltranglisten-13. in seiner Gruppe gegen die Schweiz, Schweden, Lettland, Tschechien und Österreich.