Auszeichnung für Dennis Seidenberg (links) Auszeichnung für Dennis Seidenberg (links)
Auszeichnung für Dennis Seidenberg (links)
© 2017 SID

NHL-Profi Dennis Seidenberg von den New York Islanders ist bei der Eishockey-WM in Köln und Paris als bester Verteidiger ausgezeichnet worden. Der 35-Jährige erzielte ein Tor und bereitete sieben Treffer der deutschen Nationalmannschaft vor. Bester Torwart war der Russe Andrej Wassilewski, bester Stürmer des Turniers sein Landsmann Artemi Panarin. Der Angreifer der Chicago Blackhawks wurde mit vier Toren und 13 Assists Scorerkönig.

In das All-Star-Team wurden neben Seidenberg, Wassilewski und Panarin zudem Kanadas Abwehrspieler Colton Parayko sowie die Stürmer William Nylander (Schweden) und Nate MacKinnon (Kanada) gewählt. Als wertvollster Spieler (MVP) der WM wurde Jungstar Nylander ausgezeichnet.