Tobias Rieder verlor mit Arizona in Washington Tobias Rieder verlor mit Arizona in Washington
Tobias Rieder verlor mit Arizona in Washington
© 2017 SID

Die Arizona Coyotes mit dem deutschen Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder bleiben in der nordamerikanischen Profiliga NHL das schlechteste Team der Liga. Der Stürmer verlor mit der Mannschaft aus Phoenix bei den Washington Capitals 2:3 nach Verlängerung. Rieder, dessen Mannschaft nach 16 Spielen nur sechs Punkte auf dem Konto hat, stand dabei 18:20 Minuten auf dem Eis. Torwart Philipp Grubauer kam bei den Capitals nicht zum Einsatz.