Spielplan Tabelle Team Bilder Videos Liveticker Image Map
Dienstag, 21. November 2017
Lade Login-Box.
 

ERC Ingolstadt: Die Panther in der Saison 2017/2018

Der ERC Ingolstadt will nach der verpatzten vergangenen Saison in dieser Spielzeit wieder angreifen. Minimalziel ist das Erreichen der Play-offs.
Ingolstadt: Alle Neune
Ingolstadt

Alle Neune

Ingolstadt (DK) So sieht Verunsicherung auf Kufen aus: Der ERC Ingolstadt hat beim 1:3 (0:1, 0:2, 1:0) gegen die Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) die neunte Pleite in Folge ...

Berlin

Beispiellose Talfahrt

Berlin/Ingolstadt (DK) Auch mit Interimstrainer Larry Mitchell hält die Talfahrt des ERC Ingolstadt in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) an: Das 1:6 (1:1, 0:3, 0:2) bei den Eisbären Berlin war ...

Hofft unter Interimstrainer Larry Mitchell auf ein Ende der Niederlagenserie: Mittelstürmer Darin Olver, der heute in Berlin mit Brandon Buck und John Laliberte stürmen darf.

Zum Jubiläum gegen die alte Liebe

Ingolstadt (DK) Im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Tommy Samuelsson tritt der ERC Ingolstadt heute bei den Eisbären Berlin an (19.30 Uhr, Mercedes-Benz-Arena).

Adler Mannheim vs ERC Ingolstadt, Eishockey, DEL, Deutsche Eishockey Liga, Spieltag 10, 06.10.2017
Ingolstadt

Samuelsson fliegt vom Schleudersitz

Ingolstadt (DK) Für Trainer sei Ingolstadt "das heißeste Pflaster der Liga", schrieb das Magazin "Eishockey News" kürzlich - und die Panther machen ihrem Ruf weiter alle Ehre: Mit Tommy Samuelsson muss im 16. Jahr in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) der 14. Coach seinen Stuhl beim ERC räumen.

ERC Ingolstadt vs Krefeld Pinguine, Eishockey, DEL, Deutsche Eishockey Liga, Spieltag 15, 22.10.2017
Ingolstadt

Aus dem Tritt gekommen

Ingolstadt (DK) Nach gutem Saisonstart und einem Rang unter den Top Sechs ist der ERC Ingolstadt in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf Rang neun durchgereicht worden. Vor allem das schwache Überzahlspiel und Leistungsträger im Formtief führten zu dieser Misere. Wir stellen den Panther-Profis nach knapp der Hälfte der Hauptrunde ein Zwischenzeugnis aus.

Samuelssons Stuhl wackelt

Sieben Niederlagen in Serie, der Absturz auf Tabellenplatz neun und eine völlig verunsicherte Mannschaft: Der ERC Ingolstadt hat im "heißen Herbst" der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nicht nur seine gute Ausgangslage im Kampf um die Play-offs verspielt, sondern schlitterte in kürzester Zeit in die größte Krise der vergangenen Jahre.

Fehler melden