Spielplan Tabelle Team Bilder Videos Liveticker Image Map
Dienstag, 23. Januar 2018
Lade Login-Box.
 

ERC Ingolstadt: Die Panther in der Saison 2017/2018

Der ERC Ingolstadt will nach der verpatzten vergangenen Saison in dieser Spielzeit wieder angreifen. Minimalziel ist das Erreichen der Play-offs.
ERC Ingolstadt - Adler Mannheim, Eishockey, DEL, Deutsche Eishockey Liga, Spieltag 19, 03.11.2017
Ingolstadt

Wahnsinn in Wolfsburg

Wolfsburg/Ingolstadt (DK) Der Aufschwung des ERC Ingolstadt geht weiter: Dank sechs Treffern im Schlussdrittel gewannen die Panther 8:5 (1:1, 1:3, 6:1) bei den Grizzlys Wolfsburg und steuern acht ...

Ingolstadt

Immer wieder Bremerhaven

Ingolstadt (DK) Der ERC Ingolstadt kann gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in eigener Halle einfach nicht gewinnen: Am Freitagabend verloren die Panther auch den fünften Versuch mit 2:3 ...

Premierentreffer: Joachim Ramoser gelang am vergangenen Sonntag in Düsseldorf sein erstes Tor im Panther-Trikot..
Ingolstadt

"Big Joe" beeindruckt

Ingolstadt (DK) Fast ein Jahr musste Joachim Ramoser wegen eines Knorpelschadens im Knie aussetzen, ehe er am vergangenen Wochenende im Trikot des ERC Ingolstadt ein starkes Comeback feierte.

Erhält in Ingolstadt das Trikot mit der 19: Neuzugang Tim Stapleton wählte die Rückennummer in Anlehnung an sein Jugendidol Steve Yzerman von den Detroit Red Wings.
Ingolstadt

Weiter ohne Tim Stapleton

Ingolstadt (DK) Tim Stapleton muss weiter auf sein Debüt im Panther-Trikot warten: Ohne den noch leicht angeschlagenen Stürmer bestreitet der ERC Ingolstadt sein nächstes Spiel in der Deutschen ...

Ingolstadt

Schwitzen wie die Stars

Ingolstadt (DK) Einmal trainieren wie ein echter Panther: 20 Leserinnen und Leser des DONAUKURIER konnten sich am Mittwoch in der Saturn-Arena diesen Traum erfüllen.

ERC Ingolstadt vs Eisbaeren Berlin, Eishockey, DEL, Deutsche Eishockey Liga, Spieltag 7, 28.09.2017
Düsseldorf

ERC weiter auf dem Vormarsch

Düsseldorf/Ingolstadt (DK) Der ERC Ingolstadt hat seine Aufholjagd in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) weiter fortgesetzt. Durch das 5:3 (3:2, 2:1, 0:0) am Sonntagnachmittag bei der Düsseldorfer EG überholten die Panther den direkten Konkurrenten im Kampf um die Play-offs. Zehn Spieltage vor Ende der Hauptrunde liegt die Mannschaft von Trainer Doug Shedden auf dem achten Platz. Von Rang sechs, der gleichbedeutend mit der direkten Qualifikation für die K.-o.-Runde ist, trennt die Ingolstädter weiter nur ein Punkt.