Sicher ausfallen wird dagegen erneut Brett Olson. Beim 30 Jahre alten Angreifer brach am vergangenen Freitag in der Partie bei den Adlern Mannheim (1:3) seine alte Unterkörperverletzung wieder auf. Ein Einsatz am Sonntag (16.30 Uhr, ISS-Dome) bei der Düsseldorfer EG kommt laut Samuelsson auch noch zu früh. Benedikt Schopper fehlte bei der Einheit am Donnerstag ebenfalls, der 32 Jahre alte Verteidiger hatte aber einen guten Grund: Zusammen mit seiner Frau Karolina erwartet er sein zweites Kind.

Gegen die Wolfsburger weist der ERC eine desaströse Heimbilanz auf. Der letzte Sieg vor heimischer Kulisse gelang den Panthern am 16. November 2011. Torschützen waren damals Thomas Greilinger (2), Michael Waginger und Stephan Retzer. Insgesamt gingen die vergangenen acht Partien gegen die Niedersachsen verloren. Zum letzten Mal über drei Punkte freuen durften sich die Ingolstädter beim Auswärtsspiel am 18. Januar 2015 nach Treffern von Jared Ross (2), Aaron Brocklehurst und Patrick Köppchen.