ERC Ingolstadt
Freitag, 19. Januar 2018
Lade Login-Box.
 

ERC Ingolstadt: Die Panther in der Saison 2017/2018

Der ERC Ingolstadt will nach der verpatzten vergangenen Saison in dieser Spielzeit wieder angreifen. Minimalziel ist das Erreichen der Play-offs.
Premierentreffer: Joachim Ramoser gelang am vergangenen Sonntag in Düsseldorf sein erstes Tor im Panther-Trikot..
Ingolstadt

"Big Joe" beeindruckt

Ingolstadt (DK) Fast ein Jahr musste Joachim Ramoser wegen eines Knorpelschadens im Knie aussetzen, ehe er am vergangenen Wochenende im Trikot des ERC Ingolstadt ein starkes Comeback feierte.

Erhält in Ingolstadt das Trikot mit der 19: Neuzugang Tim Stapleton wählte die Rückennummer in Anlehnung an sein Jugendidol Steve Yzerman von den Detroit Red Wings.
Ingolstadt

Weiter ohne Tim Stapleton

Ingolstadt (DK) Tim Stapleton muss weiter auf sein Debüt im Panther-Trikot warten: Ohne den noch leicht angeschlagenen Stürmer bestreitet der ERC Ingolstadt sein nächstes Spiel in der Deutschen ...

Ingolstadt

Schwitzen wie die Stars

Ingolstadt (DK) Einmal trainieren wie ein echter Panther: 20 Leserinnen und Leser des DONAUKURIER konnten sich am Mittwoch in der Saturn-Arena diesen Traum erfüllen.

Ingolstadt

Pfanne statt Puck

Ingolstadt (DK) Einmal mehr haben am Dienstagabend die Profis des ERC Ingolstadt den Eishockeyschläger gegen den Schöpflöffel eingetauscht und in der Saturn-Arena ihre Fans beim Pantherdinner ...

Doppelbelastung adé: Larry Mitchell kann sich bei den Panthern wieder ausschließlich als Sportdirektor betätigen.

"Bei Koistinen mache ich mir nichts vor"

Ingolstadt (DK) Sechs Siege in den vergangenen sieben Spielen machen es möglich: Der ERC Ingolstadt ist wieder ein Kandidat für die direkte Play-off-Teilnahme in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL).

ERC Ingolstadt - Adler Mannheim, Eishockey, DEL, Deutsche Eishockey Liga, Spieltag 29, 08.12.2017
Ingolstadt

"Ich fühle, dass ich es noch draufhabe"

Ingolstadt (DK) John Laliberte ist nach Thomas Greilinger der dienstälteste Panther. Seit 2012 stürmt der US-Amerikaner für den ERC Ingolstadt in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), seit 2016 sogar als Kapitän. Aktuell durchlebt der 34-Jährige "die schwierigste Phase" seiner Karriere, die er am liebsten in Ingolstadt beenden will.

Erhält in Ingolstadt das Trikot mit der 19: Neuzugang Tim Stapleton wählte die Rückennummer in Anlehnung an sein Jugendidol Steve Yzerman von den Detroit Red Wings.
Ingolstadt

Stapleton muss gegen Berlin passen

Ingolstadt (DK) Neuzugang Tim Stapleton wird sein Debüt für den ERC Ingolstadt wohl verschieben müssen: Der 35-jährige Angreifer verletzte sich am Mittwoch im Training am Oberkörper und kann am Freitag gegen die Eisbären Berlin (19.30 Uhr, Saturn-Arena) nicht spielen. Auch im Auswärtsspiel am Sonntag bei der Düsseldorfer EG wird er pausieren.