Die erste Übertragung findet am 11. November statt Die erste Übertragung findet am 11. November statt
Die erste Übertragung findet am 11. November statt
© 2017 SID

Ab dieser Saison werden ausgewählte Hauptrundenspiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) im US-Fernsehen übertragen. Dies ist durch den Ausbau der Partnerschaft zwischen der DEL und Superswiss möglich. Das Schweizer Unternehmen betreibt in den Vereinigten Staaten mehrere Pay-TV-Sender.

Bei einem ersten Probelauf für die Kooperation hatte Superswiss die Play-off-Halbfinals der vergangenen Saison auf My German TV+ (MGTV+) übertragen. Als erstes DEL-Hauptrundenspiel in den USA wird an diesem Samstag die Begegnung zwischen Meister Red Bull München und der Düsseldorfer EG gezeigt.

My German TV+ ist im deutschen Paket auf Dish Network zu empfangen. Die Spiele werden live oder zeitversetzt im Original, in voller Länge und mit deutschem Kommentar übertragen. - Die im November zu sehenden DEL-Spiele im Überblick:

Red Bull München - Düsseldorf EG (11. November)

Iserlohn Roosters - ERC Ingolstadt (13.)

Eisbären Berlin - ERC Ingolstadt (18.)

Kölner Haie - Red Bull München (20.)

Adler Mannheim - Red Bull München (25.)

Nürnberg Ice Tigers - ERC Ingolstadt (27.)