Torhüter Dimitri Pätzold wechselt nach Krefeld Torhüter Dimitri Pätzold wechselt nach Krefeld
Torhüter Dimitri Pätzold wechselt nach Krefeld
© 2017 SID

Die Krefeld Pinguine haben auf die längere Zwangspause ihres Torhüters Andrew Engelage in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) reagiert und den ehemaligen Nationalspieler Dimitri Pätzold als Ersatz verpflichtet. Der 34-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten Straubing Tigers nach Krefeld.

Engelage, der am 22. Oktober beim Spiel in Ingolstadt eine Gehirnerschütterung erlitten hatte, sollte eigentlich nach der Deutschland-Cup-Pause wieder spielen. Doch der Heilungsprozess lief nicht wie erwartet. Wie lange der Kanadier noch pausieren muss, ist unklar.

Pätzold, der für den Deutschen Eishockey-Bund (DEB) an den Weltmeisterschaften 2007, 2008, 2009 und 2011 sowie an den Olympischen Spielen 2010 teilnahm, hat in Straubing in dieser Saison lediglich sechs Spiele bestritten.