Die DEG löst Christof Kreutzers Vertrag auf Die DEG löst Christof Kreutzers Vertrag auf
Die DEG löst Christof Kreutzers Vertrag auf
© 2018 SID

Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit ihrem ehemaligen Cheftrainer Christof Kreutzer aufgelöst. Der 50-Jährige war im März 2017 als Cheftrainer beurlaubt worden, sein Vertrag lief noch bis Ende April 2019.

Wie die DEG bekannt gab, habe Kreuzer bereits einen neuen Klub gefunden. Medienberichten zufolge handelt es sich dabei um den EC Bad Nauheim aus der DEL2, eine offizielle Bestätigung seitens des Klubs liegt aber noch nicht vor.

Kreutzer war von 1985 bis 1997 als Spieler für die Düsseldorfer EG aktiv gewesen. In dieser Zeit gewann Kreutzer fünf Meisterschaften. 2008 wechselte er in den Trainerstab des Klubs, 2014 wurde er zum Cheftrainer ernannt.