Donnerstag, 29. September 2016 |
19er Alu

''Die Chemie muss stimmen'' - FCI-Co-Trainer Michael Henke zu Gast bei 19er Alu

Ingolstadt (dk) Er ist einer der erfolgreichsten Trainer Deutschlands. Mit Dortmund und Bayern München gewann Michael Henke die Deutsche Meisterschaft und die Champions League. Mit dem FC Ingolstadt stieg er in die erste Liga auf. In der jüngsten Sendung von 19er Alu war der gelernte Lehrer zu Gast und sprach über den FCI, seine Trainer-Karriere und die Entwicklung im internationalen Fußball.
 Video |weiter...

 

19er Alu mit Hansi Küpper

''Der Fußball lebt gefährlich'' - Fußball-Kommentator Hansi Küpper bei 19er Alu

Ingolstadt (dk) Er zählt zur ersten Liga der deutschen Fußball-Kommentatoren: Hansi Küpper. Der gebürtige Essener war in der aktuellen Sendung von 19er Alu zu Gast. Der 54-Jährige spricht über seine Karriere, den FC Ingolstadt und die aktuelles Situation im Fußball.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Moritz Hartmann

FC Ingolstadt Stürmer Moritz Hartmann bei 19er Alu: "Ein unbeschreibliches Gefühl"

Ingolstadt (dk) Er ist einer der dienstältesten Spieler bei FC Ingolstadt: Moritz Hartmann. In der jüngsten Sendung von 19er Alu erzählt der "Bomber" über den Aufstieg des FC und die Zukunft der Schanzer in der Bundesliga.
 Video |weiter...

 

 

 

Frank Goosen

Frank Goosen: ''Als Bochumer wächst du so auf, dass der Verein immer am Abgrund steht''

Ingolstadt (dk) Manchmal überrollen einen die Ereignisse. Als Frank Goosen - seines Zeichens Buchautor, Kabarettist und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des VfL Bochum - vor einigen Wochen bei unserem Fußball-Talk 19er Alu gastierte, schien die Welt beim Zweitligisten noch weitgehend in Ordnung. Heute wurde Trainer Peter Neururer entlassen, und Goosens Aussage, dass dieser "abhängig von dem ist, welche Ergebnisse er erzielt" in einem anderen Licht.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Erich Rutemöller

Erich Rutemöller: ''Otze? Hätt' ich mal die Schnauze gehalten"

Ingolstadt (dk) Von Juli 2000 bis Ende 2007 arbeitete er als Ausbildungsleiter für die Erlangung der Fußballlehrerlizenz beim DFB. In Verbindung bringt man Erich Rutemöller aber in erster Linie mit seinem legendären Spruch als Trainer des 1. FC Köln aus dem Jahr 1991: "Mach et, Otze!" In einer neuen Folge unseres Video-Fußballtalks 19er Alu spricht der 69-Jährige selbstverständlich darüber, aber auch über das gestiegene Ansehen des deutschen Fußballs im Ausland nach dem WM-Triumph, seinen ehemaligen Schüler Ralph Hasenhüttl und den FC Ingolstadt
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Ralph Gunesch

Ralph "Ralle" Gunesch: "Mir ist mein Einfluss bewusst - und ich möchte das positiv einsetzen"

Ingolstadt (dk) Seit 2012 kickt er für den FC Ingolstadt, engagiert sich im Tierheim und teilt seinen Alltag auf Facebook und Twitter mit seinen Fans: Ralph "Ralle" Gunesch sprach mit den Jungs des Fußballtalks 19er Alu in der ersten Sendung des neuen Jahres über die Schanzer, seine Karriere als Fußballprofi und sein Leben neben dem Platz.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Ronald Reng

Ronald Reng: "Guardiola würde auch in Ingolstadt Erfolge feiern"

München (dk) Zum zweiten Mal in diesem Jahr sind die Jungs von "19er Alu - der Schanzer Fußballtalk" im "Stadion" an der Schleißheimer Straße in München zu Gast gewesen. Holger "Holle" Britzius, sechs Jahre lang Betreiber der Fußballkneipe mit Kultcharakter, hielt sich diesmal aber zurück. Im Mittelpunkt der Sendung stand Ronald Reng - der sicher interessanteste Fußball-Autor im deutschsprachigen Raum ("Robert Enke. Ein allzu kurzes Leben").
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Manni Schwabl

Manni Schwabl: ''Mir ist das Denken im Fußball manchmal zu kurzfristig''

Unterhaching (dk) Als Profi spielte er für die drei großen bayerischen Vereine: den FC Bayern, 1860 München und den "Club" in Nürnberg. Nach seinem nicht ganz freiwilligen Abgang 1997 bei den Löwen wurde es ruhig um Manni Schwabl. Seit Juni 2012 ist er Präsident der SpVgg Unterhaching. Die Jungs von 19er Alu trafen den 47-Jährigen in dessen Büro im Sportpark des Drittligisten zum Gespräch über Phantomtore, Ralph Hasenhüttl, seine Zeit beim Rekordmeister, dem Club und 1860 München und vieles mehr.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Waldemar Hartmann

Waldemar Hartmann: ''Wenn ich Rudi treffe, geht der Deckel auf mich''

Ingolstadt (dk) 35 Jahre hat er nach eigener Aussage in der ARD "die Leute belästigt", legendär wurde vor allem sein Disput mit dem damaligen Bundestrainer Rudi Völler. Ende vergangenen Jahres schmiss er den Krempel hin und lebt seitdem glücklich mit seiner jungen Frau in der Schweiz. Zurzeit tourt Waldemar Hartmann (65) mit seinem Buch "Dritte Halbzeit - Eine Bilanz" durch die Lande. Vor seiner Lesung in Ingolstadt nahm er sich eine Stunde Zeit für die Jungs von 19er Alu.
 Video |weiter...

 

 

 

Ralph Gunesch Gunesch bleibt ein weiteres Jahr in Ingolstadt

1910 PS – der Vollgas-Fußballabend

Ingolstadt (dk) Unter dem Motto "1910 PS – der Vollgas-Fußballabend" gestalten FC-Ingolstadt-Profi Ralph Gunesch und der Hamburger Autor und Fußball-Entertainer Christoph Nagel einen Abend. Präsentiert wird das Prgramm von 19er Alu, dem Schanzer Fußballtalk auf donaukurier.de. Angepfiffen wird am 7. Mai um 19.30 im E-Wirt (Kreuzstraße 11).
weiter...

 

 

 

19er Alu mit Stefan Reuter

Stefan Reuter: Von Dinkelsbühl in die große Fußballwelt

Augsburg (dk) Er ist Europa- und Weltmeister, Champions-League- und Weltpokal-Gewinner: Stefan Reuter. Das Team von 19er Alu sprach mit dem aktuellen Manager des FC Augsburg über Lehrjahre, berühmte Kollegen und Trainer, Transfers und Erfolge.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu im Stadion an der Schleißheimer Straße

Das "Stadion an der Schleißheimer Straße" - Eine Kneipe wie ein Fanblock

München (dk) Auswärtsspiel für die Jungs von 19er Alu: Die Fußballexperten gastierten im "Stadion" an der Schleißheimer Straße in München. Holger Britzius, sechs Jahre lang Wirt der Fußballkneipe mit Kultcharakter, gab Anekdoten zum Besten und verriet, was er vom FC Ingolstadt hält.

 1 Kommentare | Bilder | Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Ben Redelings

Ben Redelings: ''Sicheres Stadionerlebnis? Das is' alles ein Kappes!''

Ingolstadt (dk) Hattrick für Ben Redelings - der Bochumer Autor und Filmemacher war bereits zum dritten Mal zu Gast bei den Fußball-Experten von 19er Alu. Neben einem launigen Rückblick auf 50 Jahre Fußball-Bundesliga standen das hochbrisante Thema "Sicheres Stadionerlebnis" sowie die Schieflage einiger Traditionsklubs auf dem Programm.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Tom Glas

Tom Glas: ''Da kommen noch große Dinge''

Ingolstadt (dk) Einen alten Spezl haben sich die Fußball-Experten vom 19er Alu zu ihrer 30. Sendung eingeladen: den fanatischen FCB-Fan und Bayern3-Moderator Tom Glas. Neben dem FC Bayern ging es der Jubiläums-Sendung auch um Musik im Stadion, Fankrawalle und die Nationalmannschaft.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu mit Günther Gerling

19er Alu mit Günter Gerling: Die Fusion hat Fürth gerettet

Ingolstadt (dk) Er ist ein Pendler zwischen den fränkischen Fußballwelten: Günter Gerling, einst Jugendtrainer beim Club, zwischendurch Trainer bei Greuther Fürth und jetzt Vizepräsident der Kleeblättler und Leiter des Nachwuchsleistungszentrums in Fürth. In der Oktober-Sendung unseres Fußball-Talks 19er Alu spricht Gerling über Fürth, Fusionen im Fußball und die Nationalmannschaft.
 Video |weiter...

 

 

 

Trainer-Legende Karsten Wettberg mit dem Team von 19er Alu: Thomas Heindl (l.), Lars Wilhelm (rotes Shirt) und Bernhard Schilling-

Karsten Wettberg: ''Das war schon eine geile Mannschaft''

Ingolstadt (dk) Beim FC Bayern gibt's den Kaiser - bei 1860 den König. Gemeint ist Karsten Wettberg (70). Nach seinem Aufstieg mit den Löwen 1991 in die Zweite Bundesliga hob ihn der damalige Münchner OB Georg Kronawitter in den Adelsstand. In der September-Sendung unseres Video-Fußballtalks 19er Alu spricht der "König von Giesing" ausführlich über seine ewige Liebe zum TSV 1860, aber auch über den FC Ingolstadt.
 Video |weiter...

 

 

 

Marcus Wiebusch: "Entweder er schießt uns zum Titel oder eben nicht"

Ingolstadt (dk) Die Juni-Sendung des Video-Fußballtalks 19er Alu steht ganz im Zeichen der Europameisterschaft. Die Runde spricht mit Marcus Wiebusch, dem Sänger der Band Kettcar, und dem Solokünstler Thees Uhlmann über die Titelfavoriten, die Fans in Deutschland und die Organisation in den Gastgeberländern.
 1 Kommentare | Video |weiter...

 

 

 

19er Alu im Mai 2012 mit Bernhard Schilling, Peter Schmitz, Lars Wilhelm und Sascha Theisen

Fußball-Blogger "Torwort": "Irland wird Europameister"

Ingolstadt (dk) Die Mai-Sendung des Video-Fußballtalks 19er Alu befasst sich mit zerstörten Träumen und neuen Hoffnungen. Mit von der Partie sind Peter Schmitz aus Düsseldorf und Sascha Theisen aus Köln, die zusammen den Fußballblog "Torwort" betreiben. Die Runde diskutiert über Auf- und Absteiger der Zweitliga-Saison, das Versagen des FC Bayern in der Champions League und die Europameisterschaft.
 Video |weiter...

 

 

 

Nachwuchsarbeit: Verwurzelung, Nachwuchsförderung und das Ende einer Liebschaft

Ingolstadt (dk) Zurück zu den Wurzeln geht es in der März-Sendung des Fußballtalks 19er Alu. Mit Mittelschulliga-Koordinator Lutz Baumgärtner und FC-Ingolstadt-04-Nachwuchstrainer Christoph Heckl diskutiert die Runde über einen erfolgreich aber unattraktiv spielenden FC Ingolstadt, die Verwurzelung des Vereins in der Region und vor allem über die großen Probleme bei der Nachwuchsförderung.
 Video |weiter...

 

 

 

Reiner Calmund

Reiner Calmund über die Nationalmannschaft: ''Das hatten wir Jahrzehnte nicht''

Ingolstadt (dk) Mit Reiner Calmund hatten die Jungs von 19er Alu in ihrer 24. Sendung im wahrsten Sinn des Wortes ein Schwergewicht des deutschen Fußballs im DK-Forum zu Gast. Der 63-Jährige formte den einst biederen Werksklub Bayer Leverkusen zu einem Verein von internationalem Format. In Ingolstadt sprach er über moderne Vereinsstrukturen, die deutsche Nationalmannschaft und die emotionalsten Momente seiner Laufbahn.
 Video |weiter...

 

 

 

19er Alu im Dezember 2011 mit Michael Wenczel und Hans-Martin Kurka

Michael Wenczel und Hans-Martin Kurka: Die Leiden des einfachen Fans und die Hochsicherheitsspiel-Schwemme

Ingolstadt (dk) Zum Jahresabschluss hat sich das Team von "19er Alu - der Schanzer Fußballtalk" zwei bekannte Gesichter in die Sendung geholt: Michael Wenczel, Ex-Spieler und Ex-Kapitän des FC Ingolstadt 04 sowie den Fanbeauftragten Hans-Martin Kurka. So geht es noch einmal um viel Leid und ein bisschen Freude, Anekdoten aus dem Leben eines Fußballprofis und ein heißes Eisen: Pyrotechnik in Stadien.
 Video |weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)