Donnerstag, 05. März 2015 |
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden
Keine neue Behörde für Ingolstadt
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden
Verwaltung in Bayern soll regionalisiert werden

 

 

 

München S-Bahn
Tödliche Verletzungen

22-jähriger Student von S-Bahn überrollt

München (dk) Ein 22-jähriger Student ist am Donnerstagmorgen in München von einer S-Bahn überrollt worden. Er verstarb noch an Ort und Stelle.
 

 

 

Bischofskonferenz in München

Bischöfe zahlen mehr Geld an die KU

München/Eichstätt (dk) Die bayerischen Bischöfe statten die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt mit mehr Geld aus. "Eine Hausnummer kann ich Ihnen heute nicht nennen", sagte Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende der Freisinger Bischofskonferenz in der Pressekonferenz heute Mittag.
 

 

 

Hilpoltstein: Schwarzachbrücke vor dem Abriss
Gredinger Lebensader

Schwarzachbrücke vor dem Abriss

Hilpoltstein (HIP) Die Schwarzachbrücke verbindet die Wohnstadt Greding mit den Tankstellen und der Autobahn – und ist somit quasi deren Lebensader. Doch hat der Zahn der Zeit arg an ihr genagt: Sie soll im kommenden Jahr abgerissen und dann neu erbaut werden, wie Manfred Preischl in der Bürgerversammlung verkündete.
 

 

 

Rote Rose
Bachelor-Finale

Bewerbungstraining für den Dschungel und eine schnell verloschene Liebe

Ingolstadt (dk) Die letzte Nacht der Rosen ist also vorbei. Bachelor Oliver Sanne, 28, hat sich in der finalen Folge der RTL-Datingshow für die emotionale Liz entschieden, die reifere Caro ging leer aus. Aber wie ernst nehmen die Zuschauer die Sendung überhaupt noch? Wir haben uns ein wenig auf Twitter umgesehen.
 

 

 

 

 

Nachrichten

 

Familienministerin Schwesig geht davon aus, dass es in vielen Unternehmen durch die Frauenquote zu einem "Kulturwandel" kommen wird. Am Freitag soll der Bundestag die Regelung verabschieden. Schwesig führt Frauenquote in Aufsichtsräten ein

Schwesig erwartet Kulturwandel durch Frauenquote

Familienministerin Schwesig geht davon aus, dass es in vielen Unternehmen durch die Frauenquote zu einem "Kulturwandel" kommen wird. Am Freitag soll der Bundestag die Regelung verabschieden.

 

 

Panorama

 

Barbara Schöneberger (M.) moderiert den deutschen Vorentscheid zum ESC-Finale. Mit dabei ist unter anderem die Band Laing. Schöneberger mit der Band Laing

Deutscher Teilnehmer für Song Contest wird ermittelt

Gut zweieinhalb Monate vor dem Finale des Eurovision Song Contest findet heute in Hannover der deutsche Vorentscheid für den Musikwettbewerb statt. Acht Bewerber treten an. Einen Favoriten gibt es bislang nicht.

 

 

Wirtschaft

 

Der Euro-Kurs ist erstmals seit mehr als elf Jahren unter den Wert von 1,10 Dollar gerutscht. Um 18.00 Uhr lag der Kurs bei 1,0988 Dollar, dem niedrigsten Wert der europäischen Gemeinschaftswährung seit September 2003. Euro verliert im Vergleich zum Dollar an Wert

Euro-Kurs sinkt auf Elf-Jahres-Tief

Der Euro-Kurs ist erstmals seit mehr als elf Jahren unter den Wert von 1,10 Dollar gerutscht. Um 18.00 Uhr lag der Kurs bei 1,0988 Dollar, dem niedrigsten Wert der europäischen Gemeinschaftswährung seit September 2003.

 

 

Bayern

 

Augsburg: Die Einzelhaft hat ihn zermürbt

61-Jähriger wegen Polizistenmordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Augsburg (dpa) Im zweiten Prozess um den Mord an dem Augsburger Polizisten Mathias Vieth ist der Angeklagte wie zuvor schon sein Bruder zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg stellte am Donnerstag außerdem fest, dass die Schuld des 61-Jährigen besonders schwer wiege.

 

Videos

 

 

Sport

 

Klose (l.) wird nach seinem Tor von der Presse gefeiert Klose (l.) wird nach seinem Tor von der Presse gefeiert

Klose "wie ein 20-Jähriger" - Italien feiert deutschen Weltmeister

Miroslav Klose wird nach seinem Tor beim 1:1 im Hinspiel des Pokal-Halbfinale gegen den SSC Neapel von der italienischen Presse mit Lob überschüttet.

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

10-23paruta2_4 #OH

100 Jahre "Heilige Nacht"

Ingolstadt (DK) Es weihnachtet schon sehr – zumindest im Umfeld des Münchner Moderators, Schauspielers, Produzenten und Veranstalters Enrico de Paruta.

 

 

Auto

 

Rund 115.000 Beschäftigte beim Autobauer Volkswagen erhalten ab Juni deutlich mehr Geld. Der Konzern und die IG Metall einigten sich auf einen neuen Haustarifvertrag. Dieser sieht unter anderem eine Lohnerhöhung von 3,4 Prozent vor. Das Foto zeigt IG-Metall-Verhandlungsführer Hartmut Meine (l.), und VW-Verhandlungsführer Martin Rosik. Verhandlungsführer Meine (l.) und Rosik

VW zahlt 115.000 Beschäftigten 3,4 Prozent mehr Lohn

Rund 115.000 Beschäftigte beim Autobauer Volkswagen erhalten ab Juni deutlich mehr Geld. Der Konzern und die IG Metall einigten sich auf einen neuen Haustarifvertrag.

 

 

Digital

 

Edward Snowden Oppositionsklage zur Vernehmung Snowdens gescheitert

Snowden spricht auf der CeBIT

Hannover (dk) Edward Snowden wird auf der CeBIT (16. bis 20. März) ein Live-Interview geben. Der im russischen Exil lebende NSA-Enthüller spricht per Videostream über die Chancen und Risiken des ...

 

 

Leserfotos

 

Schwanenparade am Baggersee

Geisenfeld (dk) Der Baggersee bei Geisenfeld ist bei Sonnenschein nicht nur für Spaziergänger ein Anziehungspunkt: Unser DK-Fotograf Ralf Laub hat uns Impressionen von Schwänen geschickt, die sich ebenfalls bei den ersten Sonnenstrahlen im Jahr dort zeigen.