Wolfgang Männer Bestattungsinstitut

Bestattungen in Ingolstadt seit 1968

Für uns von Wolfgang Männer steht der Mensch an erster Stelle und die Gefühle der Trauernden haben oberste Priorität. Wir sind das regional tätig älteste Bestattungshaus in Ingolstadt und erheben höchste Ansprüche an unsere umfassenden und ansprechenden Dienstleistungen und Ausstattungen für eine Bestattung.

Michael und Angela Männer
Michael und Angela Männer, Inhaber von Bestattungsinstitut Wolfgang Männer e.K.
Licht Bild Link
Anzeige

Unsere Zentrale finden Sie im Unterhaunstädter Weg 17 in Ingolstadt. Außerdem betreiben wir noch weitere zwei Filialen in Ingolstadt sowie Zweigstellen in Kösching, Manching, Reichertshofen, Neuburg, Vohburg und Kelheim. Ob Erdbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung, die anonyme Bestattung, die Naturbestattung sowie die Bestattungs-vorsorge, wir stehen Ihnen hilfreich zur Seite und unterstützen Sie bei der Abwicklung Ihres Trauerfalles.

Das Bestattungsinstitut Männer berät sie in allen Fragen, die ein Todesfall mit sich bringt. Unser Dienstleistungsangebot umfasst neben einer persönlichen Beratung, Vorbereitung der Bestattung, Überführung im In- und Ausland auch die Erledigung der Formalitäten. Wir gehen dabei voll und ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.
 
Video: Bestattungsinstitut Wolfgang Männer

Bei einem Todesfall führen wir das persönliche Gespräch nach Wunsch bei Ihnen Zuhause oder Sie besuchen uns in unseren Geschäfts-räumen. In unserem ersten Gespräch erklären wir Ihnen was zu tun ist und was wir vom Bestattungsinstitut Wolfgang Männer Ingolstadt für Sie leisten können.
 
Ausstellung Srg und Urnen
Anzeige

Wir von Wolfgang Männer helfen Ihnen Ihren Angehörigen die letzte Ehre zu erweisen. Wir sind immer für Sie da, Sie erreichen uns zu jeder Tag- und Nachtzeit an 365 Tagen im Jahr (Notfallnummer: 0841 955890).
 

Kontakt

Bestattungsinstitut Wolfgang Männer e.K.
Unterhaunstädter Weg 17
85055 Ingolstadt

Telefon: 08 41/955 - 890
Telefax: 08 41/59 009

E-Mail: info@wolfgang-maenner.de
Internet: www.wolfgang-maenner.de