Los Angeles wird das neue Museum von "Star Wars"-Erfinder George Lucas beherbergen. The Lucas Museum of Narrative Art soll im Exposition Park in der kalifornischen Filmmetropole entstehen. Los Angeles bekommt das Museum von George Lucas
Los Angeles wird das neue Museum von "Star Wars"-Erfinder George Lucas beherbergen. The Lucas Museum of Narrative Art soll im Exposition Park in der kalifornischen Filmmetropole entstehen.
© 2017 AFP

Los Angeles wird das neue Museum von "Star Wars"-Erfinder George Lucas beherbergen. The Lucas Museum of Narrative Art soll im Exposition Park in der kalifornischen Filmmetropole entstehen, wie am Dienstag (Ortszeit) bekannt wurde. In dem Museum soll die umfangreiche Sammlung des US-Filmproduzenten und Regisseurs ausgestellt werden, der über die Jahre Kunst und Film-Memorabilien anhäufte.

Los Angeles setzte sich letztlich gegen Mitbewerber San Francisco als Standort durch. Der 72-jährige Lucas will sein Museum komplett selbst finanzieren. Die Kosten werden auf eine Milliarde Dollar (rund 950 Millionen Euro) geschätzt. Wann es seine Türen öffnet, ist noch nicht klar.