Der Schauspieler Lars Eidinger, der gerade ein Album mit Hip-Hop-Tracks herausbrachte, hat früher auf eine Karriere als Musiker gehofft. "Ich habe immer davon geträumt, auf einem 'Bravo'-Poster zu landen", sagte der 41-Jährige. Eidinger macht jetzt Hip-Hop
Der Schauspieler Lars Eidinger, der gerade ein Album mit Hip-Hop-Tracks herausbrachte, hat früher auf eine Karriere als Musiker gehofft. "Ich habe immer davon geträumt, auf einem 'Bravo'-Poster zu landen", sagte der 41-Jährige.
© 2017 AFP

Der Schauspieler Lars Eidinger, der gerade ein Album mit Hip-Hop-Tracks herausbrachte, hat früher auf eine Karriere als Musiker gehofft. "Ich habe immer davon geträumt, auf einem 'Bravo'-Poster zu landen", sagte der 41-Jährige dem "Kölner Stadt-Anzeiger" vom Samstag laut einer Vorabmeldung.

Michael Jackson und Morten Harket von A-ha seien seine größten Idole gewesen. "Morten Harket war für mich wie so eine Jesus-Figur - das war immer mein Ziel, auch zu so einer Ikone aufzusteigen."