Die "Tatort"-Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim finden einander nach eigenen Angaben oft peinlich. "Ich schäme mich ständig für Christian - oft ist mir unangenehm, wie er aussieht?, sagte der 36-jährige Yardim dem Magazin "Playboy". Schauspieler Fahri Yardim (links) und Christian Ulmen
Die "Tatort"-Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim finden einander nach eigenen Angaben oft peinlich. "Ich schäme mich ständig für Christian - oft ist mir unangenehm, wie er aussieht?, sagte der 36-jährige Yardim dem Magazin "Playboy".
© 2017 AFP

Die beiden "Tatort"-Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim finden einander nach eigenen Angaben oft peinlich. "Ich schäme mich ständig für Christian - oft ist mir unangenehm, wie er aussieht", sagte der 36-jährige Yardim der Zeitschrift "Playboy" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch.

Ulmen bekannte in dem Doppelinterview: "Ich schäme mich für Fahris Übergriffigkeit." Außerdem sei dieser wahnsinnig laut. "Dieses permanent ausufernde Volumen, dieses 'Hallo, wie geht?s euch?' - selbst wenn du flüsterst, hören das alle", sagte der 41-Jährige. Ulmen und Yardim sind nach nach eigenem Bekunden seit der Schulzeit miteinander befreundet.