Der aus Schleswig-Holstein stammende "Tatort"-Kommissar Axel Milberg hat eine Erklärung dafür, warum die Menschen in seinem Heimatbundesland als besonders glücklich gelten. Dort herrsche "nicht derselbe Druck wie etwa in der Hauptstadt Berlin". Axel Milberg mit Schauspielerkollegin Christiane Paul
Der aus Schleswig-Holstein stammende "Tatort"-Kommissar Axel Milberg hat eine Erklärung dafür, warum die Menschen in seinem Heimatbundesland als besonders glücklich gelten. Dort herrsche "nicht derselbe Druck wie etwa in der Hauptstadt Berlin".
© 2017 AFP

Der aus Schleswig-Holstein stammende "Tatort"-Kommissar Axel Milberg hat eine logische Erklärung dafür, warum Menschen in seinem Heimatbundesland als besonders glücklich gelten. Dieses liege am Rande der Bundesrepublik, "da herrscht nicht derselbe Druck wie etwa in der Hauptstadt Berlin", sagte der Schauspieler der Zeitschrift "Bunte" laut einer Vorabmitteilung vom Mittwoch.

In Schleswig-Holstein gehe es nicht immer nur darum, schnell und erfolgreich zu sein. Dafür spiele die Familie aber eine größere Rolle. "Ich glaube, dass es dadurch den Menschen besser geht", sagte der 61-Jährige. Vor kurzem hatte ein Umfrage ergeben, dass die Bürger Schleswig-Holsteins bundesweit am glücklichsten sind.