Es war Rajoys erster Besuch in Katalonien, seit Madrid Ende Oktober die Kontrolle über die Region übernommen hat. Ein Auftritt in der Öffentlichkeit war nicht geplant. Der Konflikt mit Madrid mobilisiert in Katalonien unterdessen weiter die Massen: Am Wochenende forderten erneut Hunderttausende in Barcelona die Freilassung der inhaftierten Regionalpolitiker.