In New York werden am Sonntagabend (ab 23.30 Uhr MEZ) zum 60. Mal die Grammys verliehen, die bedeutendsten Musikpreise der Welt. Zu den großen Favoriten gehören die Rapper Jay-Z und Kendrick Lamar. Jay-Z bei einem Konzert in Miami in November
In New York werden am Sonntagabend (ab 23.30 Uhr MEZ) zum 60. Mal die Grammys verliehen, die bedeutendsten Musikpreise der Welt. Zu den großen Favoriten gehören die Rapper Jay-Z und Kendrick Lamar.
© 2018 AFP

In New York werden in der Nacht zum Montag (ab 01.30 Uhr MEZ) zum 60. Mal die Grammys verliehen, die bedeutendsten Musikpreise der Welt. Zu den großen Favoriten gehören die Rapper Jay-Z und Kendrick Lamar. Jay-Z wurde für acht Preise nominiert, Lamar für sieben. Auch der R&B-Sänger Bruno Mars kann sich mit sechs Nominierungen gute Chancen auf einen erfolgreichen Abend ausrechnen.

Nachdem die Grammys 14 Jahre lang in Los Angeles vergeben wurden, findet die Gala erstmals wieder in New York statt. In der Show werden unter anderen Lady Gaga, Elton John, Sting und U2 musikalische Einlagen bieten.